Nordmagazin - Land und Leute

Donnerstag, 25. April 2019, 18:00 bis 18:15 Uhr

Kiellegung auf der Peene-Werft Wolgast

Auf der Peene-Werft Wolgast wird die erste Korvette der Serie 6-10 für die Deutsche Marine auf Kiel gelegt. Die Lürssen-Gruppe baut für die Marine fünf Korvetten, deren Heimathafen Rostock-Warnemünde sein wird. Wegen der Kurzarbeit auf der Peene-Werft wurde der Bau der Korvetten nach Wolgast verlagert. Zunächst war beabsichtigt, in Wolgast nur die Hintersektionen der Schiffe zu fertigen. Ein Teil der Belegschaft musste im Dezember 2018 wegen des Exportstopps der Bundesregierung für Rüstungsgüter nach Saudi-Arabien in Kurzarbeit gehen. Die Peene-Werft darf seitdem für das saudi-arabische Innenministerium bestimmte Patrouillenboote nicht ausliefern. Zuletzt waren noch rund 50 der 300 Beschäftigten in Kurzarbeit.

Moderation
Jette Studier
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert