Nordmagazin - Land und Leute

Donnerstag, 14. Juli 2022, 18:00 bis 18:15 Uhr

Selmsdorf: Brand zerstört vier Reihenhäuser

Ein Feuer hat mehrere Reihenhäuser in Selmsdorf im Kreis Nordwestmecklenburg zerstört. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf mehr als eine Million Euro geschätzt. Was genau das Feuer in der Nacht zu Donnerstag ausgelöst hat, ist noch unklar. Eine weitere Untersuchung durch einen Brandursachenermittler steht noch aus. Die Polizei ermittelt inzwischen wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Windkraft: Ausbau in MV weiterhin schleppend

Auch in MV kommt der Ausbau der Windenergie nur schleppend voran. Acht neue Windkraftanlagen sind in unserem Land im ersten Halbjahr dieses Jahres neu errichtet worden. Insgesamt produzieren im Land jetzt rund 1.800 Windkraftanlagen mehr als 3.500 Megawatt Strom. Damit liegt das Land deutlich hinter den anderen norddeutschen Flächenländern, aber vor den süddeutschen.

Tollense: Algen und Schilf werden zum Problem

Die Tollense ist bei Anglern und Wasserwanderen als Gewässer eigentlich beliebt. Fisch und Artenreichtum sind gross. Landschaftlich ein Hingucker. Allerdings gibt es ein Problem. Das Gewässer verkautet jedes Jahr komplett. Kommt - im warsten Sinne des Wortes - aus dem Fluss.

Redaktion
Siegert, Sibrand

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Tatort 01:50 bis 03:45 Uhr