Nordmagazin - Land und Leute

Freitag, 28. Januar 2022, 18:00 bis 18:15 Uhr

Protestaktion: Landwirte demonstrieren in Schwerin

In Mecklenburg- Vorpommern gingen heute hunderte Landwirte mit ihren Traktoren in der Landeshauptstadt Schwerin auf die Straße, um gegen die geplante Düngelandesverordnung zu protestieren. Diese regelt, wie viele Nährstoffe Landwirte auf ihren Feldern austragen dürfen. Und genau das sorgt für Streit. Deshalb sind die ersten heute Früh mit ihren Traktoren aus dem ganzen Land losgefahren - um ein Zeichen zu setzen.

Perspektiven: Zukunftspläne für die Eisengießerei Torgelow

Im vergangenen Jahr musste die Eisengießerei in Torgelow Insolvenz anmelden, woraus der Verkauf an die Silbitz Gruppe resultierte. Wir treffen den Konzernchef, der uns erzählen will wohin die Reise geht und welche Perspektiven er für Torgelow sieht.

Bauvorhaben: größter Wissenschaftsneubau in Mecklenburg-Vorpommern

Kilometer an Kabeln müssen im Neubau für das "Zentrum für Life Science und Plasmaphysik" in Greifswald verlegt werden, denn jeder Raum, jedes Labor braucht verschiedene Versorgungsstränge und dabei geht es um mehr als nur um Strom und schnelle Internerverbindungen. Wir begleiten den städtischen Bauleiter Heiko Lawrence und die Bauleute auf einer besonderen Baustelle, die nicht mit einem normalen Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses vergleichbar ist.

Redaktion
Siegert, Sibrand