Nordmagazin - Land und Leute

Freitag, 02. Juli 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Jobabbau: Sind die Werften noch zu retten?

Noch am Wochenende wurde in Stralsund gefeiert. Auf der MV-Werft wurde die "Crystal Endeavour" getauft. Nun wenige Tage später beginnt der angekündigte Job-Abbau. Zunächst wurden die ersten der insgesamt 650 Mitarbeiter informiert, die in eine Transfergesellschaft wechseln müssen. Betroffen ist vor allem der Standort Stralsund.  

Eröffnung: Stasi-Dokumentationszentrum

Die Zelle gefühlt zwei mal drei Meter groß, die Fenster klein und vergittert, Belüftung gab es keine, dazu noch eine offene Toilette - das Schlimmste jedoch die Verhöre Tag und Nacht. Politisch Andersdenkende wurden in der Stasi-Untersuchungshaft Rostock weggesperrt. Heute wurde das einstige Gefängnis nach Umbaumaßnahmen als Dokumentations- und Gedenkstätte eröffnet.

Generalüberholt: Greif bald startklar für die Werft

Im Herbst soll die Greifswalder Schonerbrigg "Greif" auf der Werft generalüberholt werden. Das Schiff, das der Hansestadt Greifswald gehört, wurde 1951 gebaut und zuletzt hat sie nicht mehr die Klasse bekommen - sie liegt momentan an der Kette, aber jetzt ist ordentlich Bewegung auf dem Schiff.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert