Nordmagazin - Land und Leute

Montag, 22. Februar 2021, 18:00 bis 18:15 Uhr

Schließung: Die Räumung des Boiensdorfer Campingplatzes

Der Campingplatz auf der Boiensdorfer Werder liegt an der Ostsee zwischen der Insel Poel und der Halbinsel Wustrow. Seit den frühen 90ern kann hier gecampt werden. Jetzt hat die Gemeinde ihn geschlossen. Er soll beräumt und an einen neuen Pächter übergeben werden.

"Wegweiser": Beratungsstelle in Pasewalk

Menschen mit Behinderung sollen selbstbestimmt und gleichberechtigt leben und teilhaben an der Gesellschaft wie alle anderen auch. Das sagt die UN-Behindertenrechtskonvention. Ein Schritt auf dem Weg ist die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung. Seit 2018 gibt es diese Beratungsstellen, völlig unabhängig arbeiten sie von allen Trägern. 45 dieser Beratungsstellen gibt es bei uns im Land. Der Bedarf ist groß, auch und gerade in der Corona-Zeit. Das zeigt das Beispiel in Pasewalk.

Hundefriseur: Schneiden und Legen für Vierbeiner

Seit Monaten haben die Friseure geschlossen. Corona-Regelungen verhindern Schneiden, Dauerwellen und frische Blondierungen. Besser haben es da die Vierbeiner, denn sie dürfen zum Friseur.

 

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert