Nordmagazin - Land und Leute

Donnerstag, 17. Dezember 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Serviceschwerpunkt: Pro & Contra der Corona-Impfung

Es war der Silberstreifen am Horizont, als das Biotech-Start-Up BioNTech erklärte, einen Corona-Impfstoff entwickelt zu haben. Auch in Deutschland könnte schon in wenigen Tagen der erste Impfstoff zugelassen werden. Mittlerweile sind in Großbritannien die ersten Patienten geimpft worden. Ist der Impfstoff der Retter in der Not der Corona-Pandemie oder gibt es offene Fragen zum Entwicklungs- und Zulassungsverfahren? Wie wirkt der Impfstoff und kann man sich einer Impfung entziehen? Welche Folgen hat das, wenn mein Beruf als systemrelevant angesehen wird? Wie schafft man es eine Nation zu impfen?

Untersuchungsausschuss: Aussage von Innenstaatssekretär Lenz in Berlin

Im Zusammenhang mit Vorwürfen gegen den Verfassungsschutz Mecklenburg-Vorpommerns will der Amri-Untersuchungsausschuss heute den Staatssekretär des Schweriner Innenministeriums, Lenz, befragen. Es geht darum, dass der Verfassungsschutz Hinweise zum Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz nach dem Anschlag nicht an andere Behörden weitergegeben hat. Neben Lenz sollen auch der ehemalige Bundeinnenminister Thomas de Maizière und Berlins Innensensator Andreas Geisel Rede und Antwort stehen. Vor vier Jahren hatte der abgelehnte Asylbewerber Anis Amri in Berlin einen Lastwagenfahrer erschossen und war anschließend mit dem LKW über einen Weihnachtsmarkt gefahren, dabei waren elf weitere Menschen getötet und mehr als 70 verletzt worden.

Benefizaktion: Hand in Hand-Scheckübergabe in Hamburg

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Der Maulwurf 00:00 bis 01:25 Uhr