Nordmagazin - Land und Leute

Dienstag, 30. Juni 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Rückblick: Ein Jahr nach dem Brand in Lübtheen

Auf der "Dankesfeier" in Lübtheen hatte die Bundesforst der örtlichen Feuerwehr das Modell eines neuen Einsatzfahrzeugs übergeben. Jetzt - auf die Minute genau - ein Jahr nach dem Auslösen des Katastrophenalarms durch den Landrat bekommt die Feuerwehr offiziell das richtige Einsatzfahrzeug - einen Pick-up - übergeben, mit dem sie jetzt auch in der Lage sein wird, in unwegsames Gelände zu fahren. Den Schlüssel bekommt sie am Ort des Brandausbruchs vor 366 Tagen.

Prozessbeginn: Elternmord

Nach der Tötung eines Ehepaars im Rostocker Stadtteil Dierkow wird gegen den 39-jährigen Sohn der Prozess eröffnet. Der Mann war am Silvestermorgen 2019 auf einer Polizeiwache erschienen und hatte erklärt, seine Eltern umgebracht zu haben. Der Täter sitzt in Untersuchungshaft.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert