Vom Fjell zu den Fjorden - Mit dem Zug durch Norwegens Winter (1/2)

Sendung: Länder - Menschen - Abenteuer | 28.01.2021 | 20:15 Uhr 44 Min | Verfügbar bis 28.07.2021

Die bekanntesten Zugstrecken in Norwegen führen von Bergen bis nach Åndalsnes. In vier Etappen geht es entlang majestätischer Fjorde, quer durch schneebedeckte Gebirge und vereiste Hochebenen, durch Wälder und abgelegene Dörfer. Die erste Etappe führt mit der berühmten Bergenbahn von Bergen nach Oslo. 516 Kilometer ist die Strecke lang und durchquert dabei die Hardangervidda, Europas größte Hochebene. Auf 1.400 Metern Höhe herrscht arktisches Klima. Mit dem Auto kommt man hier oben nicht weit: Es gibt keine Straßen, nur die Bergenbahn.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/laender-menschen-abenteuer/Vom-Fjell-zu-den-Fjorden-Mit-dem-Zug-durch-Norwegens-Winter,lma2070.html

Mehr Länder - Menschen - Abenteuer

Der Douro fließt durch den Norden Portugals und mündet bei Porto in den Atlantik. Das Douro-Tal ist das älteste geschützte Weinanbaugebiet der Welt und seit 2001 UNESCO-Weltkulturerbe. Nur Wein, der hier angebaut wird, darf sich Portwein nennen. © NDR/Medienkontor/Pedro Rato
43 Min
Die Fresken werden sorgfältig von Schmutz und Staub befreit. © NDR/Casei Media GmbH/Milena Schwoge
44 Min
Wasserfälle auf der Insel Flores. © NDR/planetfilm/Frederico Fournier
44 Min
Tuva Thorson trainiert Elche im Langedrag Tierpark. © NDR
44 Min
Dutch Habor, am Fuße von Bergen. © NDR/Manfred Uhlig
43 Min
Unterwegs im Inglefield-Fjord © NDR/Vision Airways GmbH/Lars Pfeiffer
43 Min
Strand am Schwarzen Meer. © NDR/Vincent TV/Steven Galling
44 Min
Die heiligen Klöster von Meteora © NDR/Carin Günther
44 Min
Im Winterhalbjahr flimmert "Aurora Borealis", das Polarlicht, nachts über den Horizont. Sonnenstürme, die ihre Energie auf die Erde schicken, sorgen für das faszinierende Phänomen. Hoch im Norden Europas zieht das Naturschauspiel die Menschen seit Jahrtausenden in seinen Bann. © NDR
42 Min
Anna-Lia Gonzales und ihre Mutter Dora wollen den Huayna Potosí (6.088m) besteigen. © NDR/dmfilm/Manfred Uhlig
45 Min
Skyline von Shanghai beim Sonnenuntergang. © NDR/Eric Lee
44 Min
Blick auf zwei Häuser in der Duvall Street. © NDR/Till Lehmann
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein wasserdichter Anzug schützt Diamantentaucher Gary vor dem eiskalten Wasser. © NDR/nonfictionplanet - Abdruck
43 Min
Ein einzelnes Löwenmännchen im Ruaha Nationalpark, Tansania. © NDR/TMFS Marc Moll
43 Min
Am Fähranleger liegen die Dampfer der Familie Schütt. © NDR/Franziska Husmann
43 Min
Der Yukon ist nicht nur eine Provinz im Westen Kanadas, sondern auch einer der wildesten Flüsse. © NDR/WDR
29 Min
Ein Fischerboot fährt bei Sonnenuntergang übers Meer. © NDR
45 Min
Angela Stünkel ist 11 Jahre alt, als die gesamte Familie Schallehn 1963 über die Elbe in die BRD flieht. © NDR/Angela Stünkel privat
44 Min
Kleine Häuser stehen in einer Felsenlandschaft in Grönland.
44 Min
Frischer Fisch - Delikatesse aus den Tiefen des Meeres. © NDR
44 Min
Rotwild ist im Harz häufig, jedoch sehr scheu. © NDR/Doclights GmbH/Uwe Anders
43 Min
Adlersafari im Elektroboot auf dem Breiten Luzin bei Feldberg. © NDR/Thomas Balzer
43 Min
Julia Niharika-Sen.
29 Min
Ein Seenotrettungskreuzer. © NDR/DM-Film und TV Produktion
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen