Umbrien - Herz und Seele Italiens

Sendung: Länder - Menschen - Abenteuer | 25.02.2021 | 20:15 Uhr 44 Min | Verfügbar bis 25.05.2021

Umbrien ist das grüne Herz Italiens. Die kleine Schwester der Toskana ist nicht so berühmt wie die benachbarte Region, doch umso mehr eine reizvolle Entdeckung. Ein einzigartiges Kultur- und Naturerbe mit Städten wie Perugia und Assisi, mit mittelalterlichen Traditionen und grandiosen, endlosen Hügellandschaften. Im Herzen Umbriens liegt Foligno. Hier trainieren Lorenzo Paci und Elisabetta Maggi Leoncilli das ganze Jahr lang ihre Pferde, um das mittelalterliche Reitturnier "Giostra della Quintana" zu gewinnen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/laender-menschen-abenteuer/Umbrien-Herz-und-Seele-Italiens,lma2076.html

Mehr Länder - Menschen - Abenteuer

In der Basilikata, an der Grenze Apuliens, liegt Matera. Die Kleinstadt ist Kulturhauptstadt 2019. © NDR/Casei Media GmbH
44 Min
Ein idyllisches und dramatisches Hochgebirge, und doch noch immer ein Geheimtipp: Die Pyrenäen. Der Lac d'Oo ist eines der Wahrzeichen. © NDR/Prospect TV Foto: Jürgen Hansen
44 Min
Die größte Wildkatze Europas, der Luchs, hat im Böhmerwald ein Territorium über die Staatsgrenze hinaus. © NDR
44 Min
Die Slowenen lieben ihr Wasser. Überall im Land gibt es Flüsse, Bäche, Quellen, Thermalbäder mit Trinkwasserqualität. © NDR/MFG-Film/Till Lehmann
44 Min
"Kasach" bedeutet so viel wie "Steppenreiter". © NDR/Tellux-Film Dresden/Till Lehmann
43 Min
Langsam rattert die Elektrischka über die Karpaten. © NDR/HTTV/Michael Höft
44 Min
Der große Afrikanische Grabenbruch prägt die Landschaft Kenias. © NDR/HTTV Produktion/Michael Höft
44 Min
Die äußerlich oft unscheinbaren, traditionellen Häuser der Altstadt von Marrakesch entpuppen sich oft als traumhafte Riads mit traditioneller Kachelkunst auf Wänden und Böden. © NDR/Sebastian Bellwinkel
44 Min
Der Douro fließt durch den Norden Portugals und mündet bei Porto in den Atlantik. Das Douro-Tal ist das älteste geschützte Weinanbaugebiet der Welt und seit 2001 UNESCO-Weltkulturerbe. Nur Wein, der hier angebaut wird, darf sich Portwein nennen. © NDR/Medienkontor/Pedro Rato
43 Min
Wasserfälle auf der Insel Flores. © NDR/planetfilm/Frederico Fournier
44 Min
Tuva Thorson trainiert Elche im Langedrag Tierpark. © NDR
44 Min
Internationales Star-Wars-Treffen in Finse © NDR
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Bienenfresser nisten und brüten bevorzugt in Kies-und Sandgruben. © NDR/Terra Mater Factual Studios/NatFilm Hungary Kft
44 Min
Ein wettergegerbtes Steinhaus steht an der irischen Küste.
43 Min
Drei Männer setzen auf einem Boot zu einem Leuchtturm über.
30 Min
Die "Eastcoastbrothers" aus Güstrow sorgen für Nachschub alter Ami-Kreuzer. © NDR/Thomas Balzer
44 Min
Im Wismarer Ratsbuch von 1270 findet sich eine der ersten Erwähnung einer Apotheke in Deutschland © NDR/AP Videomagic
44 Min
Drei Lämmer liegen auf einer Wiese. © Cordula Sönnichsen Foto: Cordula Sönnichsen
44 Min
Die Landschaft auf den Färöern ist märchenhaft. © NDR
60 Min
Felsige Buchten und weiße Sandstrände prägen Schottlands Hebrideninsel Barra. © NDR/nonfictionplanet/Markus Schmidt
44 Min
Vor der italienischen Insel Elba tummelt sich ein buntes Fischvolk. © NDR/NDR Naturfilm/Blue Planet Film
43 Min
Romantik an der Elbe. © NDR
59 Min
Blick auf gelagerte Austern an der Küste.
29 Min
Produktionshalle für Dräger-Beatmungsgeräte in der Revalstrasse in Lübeck © NDR/Jumpmedien GmbH
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen