Länder - Menschen - Abenteuer

Tauchen mit Eisbären - Amos - das Foto seines Lebens

Donnerstag, 10. Januar 2019, 21:00 bis 21:45 Uhr

Ein Pinguin taucht direkt ins weit geöffnete Maul eines Seeleoparden, ein Schwertfisch pflügt durch einen Schwarm Makrelen: Die Fotos von Amos Nachoum sind weltberühmt. Jeder kennt sie, alle großen und bedeutenden Magazine drucken die ikonischen, faszinierenden Bilder.

Eine lebende Legende

Der Fotograf Amos Nachoum aus Israel ist eine lebende Legende der Unterwasserfotografie. Nicht zuletzt wegen seiner Eigensinnigkeit: Amos Nachoum verzichtet auf schützende Käfige und beharrt auf der Idee, nur im direkten Gegenüber mit dem wilden Tier Fotos schießen zu können, die die Seele der Kreatur widerspiegeln, die eine Geschichte erzählen, die unverstellt und echt sind.

Ohne Netz und doppelten Boden

So tauchte er im freien Gewässer mit Anakondas, Seeleoparden, Weißen Haien, Killerwalen und Krokodilen, ohne Netz und doppelten Boden.
Nur eine Aufnahme ist ihm nie gelungen, die von Eisbären, die im Polarmeer tauchen. Bei einem ersten Versuch vor zehn Jahren geriet Amos Nachoum in Lebensgefahr. Jetzt will er es wissen und macht im äußersten Norden Kanadas einen zweiten Versuch.

Gefährlich und entbehrungsreich

Dieser Film begleitet den Fotografen auf der gefährlichen und entbehrungsreichen Expedition. Die einmotorige Propellermaschine muss im Sturm quer zur Startbahn landen, das Zeltlager wird weitab von jeder Zivilisation zwischen Felsen errichtet. Bewaffnete Innuit beschützen die Crew vor den gefährlichen Eisbären. Denn hier in der Wildnis wird jeder Gang zur Toilette zur Gefahr. Moskitoschwärme machen fast das Atmen unmöglich, tagelang geht es ins eiskalte Polarmeer, immer auf der Suche nach diesem einen "Foto seines Lebens".

Dem Filmemacher Yonatan Nir ist eine hochspannende Reportage gelungen, die nicht nur den gewaltigen Aufwand zeigt, der für solche Tierbilder nötig ist, sondern auch am Rande der Welt und angesichts der dauernden Gefahr dem weltberühmten Fotografen in die Seele blickt.

Thema Naturfotografie:
Der Abenteuerfotograf

Auf Foto-Safari zwischen Müritz und Bodden

03.01.2018 13:15 Uhr
Der Abenteuerfotograf

Profifotograf Benjamin Jaworskyj ist in der Natur zwischen Müritz und Bodden unterwegs. Er sucht die schönsten Motive und gibt Tipps, wie man Landschaft und Tiere in Szene setzt. mehr

Der Abenteuerfotograf

Auf Foto-Safari im Harz

02.01.2018 13:15 Uhr
Der Abenteuerfotograf

Schroffe Berge, einsame Täler, reißende Flüsse und wilde Tiere. Abenteuerfotograf Ben Jaworskyj macht eine Foto-Safari durch den Harz und gibt Tipps für tolle Bilder. mehr

Autor/in
Yonatan Nir
Dani Menkin
Kamera
Yonatan Nir
Adam Ravetch
Schnitt
Giles Gardner
Produktionsleiter/in
Tim Carlberg
Redaktion
Ralf Quibeldey