Wahr. Schön. Gut. - Kurzkultur mit Meinung!

Ab dem 16. Januar hat Julia Westlake ihre eigene, wöchentliche satirische Rubrik im Kulturjournal und kämpft sich dafür durch die High- und Lowlights der Kulturwoche. Welches Theater muss sich nun schon wieder kaputt sparen? Welchen Kinofilm dürfen Sie auf keinen Fall sehen? Und welche Ausstellung sollten Sie auf jeden Fall verpassen? Mini-Verrisse über skurrile Abgründe der menschlichen Schaffenskraft. Julia Westlake sucht das Wahre-Schöne-Gute und findet oft das Gegenteil.

Julia Westlake. © NDR

Da muss man auch mal schreien!

Kulturjournal -

Julia Westlake kritisiert das aktuelle Kulturgeschehen: Mini-Verrisse über skurrile Abgründe der menschlichen Schaffenskraft - jeden Montag neu.

4,2 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

 

Die aktuelle Folge
02:31

Wahr. Schön. Gut. - Kulturkritik auf den Punkt

18.03.2019 22:45 Uhr

Im ostfriesischen Marienhafe hatte man einst Störtebecker zu Besuch, hier schlürfte die größte Teetafel der Welt. Doch und nun gibt es Ärger: Man streitet über das Bild einer Nackten. Video (02:31 min)

02:31

Wahr. Schön. Gut. - Kulturkritik auf den Punkt

26.11.2018 23:15 Uhr

Rebellion am Mecklenburgischen Staatstheater – gegen den Intendanten Lars Tietje. Dieser hatte den Mitarbeitern öffentliche politische Äußerungen untersagt. Und das ist nur ein Grund für die miese Stimmung. Video (02:31 min)

02:29

Wahr. Schön. Gut. - Kulturkritik auf den Punkt

29.10.2018 22:45 Uhr

Die Finanzierung der Theater in Niedersachsen: Während Politiker ein seltsames Finanzierungslückenstück aufführen, müssen die Theater einfach weitermachen - mit zu wenig Geld. Video (02:29 min)