Blumen in einer Glaskugel. © NDR/Kulturjournal

Jüdisches Raubgut in Privatbesitz

Kulturjournal -

In Niedersachsen können Privatpersonen verdächtige oder bereits als jüdisches Raubgut identifizierte Stücke untersuchen lassen. Dort wird nach den rechtmäßigen Besitzern gesucht.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Museumsdetektive - auf den Spuren geraubter Kunst

Raubkunst gehört auch im Norden zum Bestand vieler Museen: Bilder, Möbel, ganze Sammlungen. Woher kommen die Objekte? Wo ist der Besitz von Opfern? Wie sieht die Nachforschung aus? mehr

Aus dieser Sendung

21:47
Kulturjournal
05:30
Kulturjournal
05:16
Kulturjournal
02:00
Kulturjournal

Mehr Kulturjournal

28:51
Kulturjournal
27:30
Kulturjournal
20:03
Kulturjournal
27:21
Kulturjournal
29:13
Kulturjournal
30:10
Kulturjournal
29:21
Kulturjournal
26:43
Kulturjournal
27:05
Kulturjournal
27:34
Kulturjournal

Das könnte Sie auch interessieren

44:31
Bücherjournal
30:00
Weltbilder
120:15
NDR Talk Show
29:37
DIE REPORTAGE
44:23
Bücherjournal
29:06
Weltbilder