Hanseblick: Freie Heide

Ostprignitz zwischen Schießplatz und Naturparadies

Sonntag, 19. September 2021, 18:00 bis 18:45 Uhr
Montag, 20. September 2021, 01:55 bis 02:40 Uhr

Die Ostprignitz gehört zu den am dünnsten besiedelten Regionen Deutschlands. Tiefe Wälder, weite Felder, klare unverbaute Seen und mittendrin das ehemalige Bombodrom der Roten Armee prägen die Landschaft rund um die idyllische Kleinstadt Wittstock.

Zwölf Jahre nach dem Abzug der Militärs hat sich die Wittstock-Ruppiner Heide in ein gigantisches Naturschutzgebiet verwandelt. Es ist die größte unzerschnittene Heidelandschaft Deutschlands mit vielen Pflanzen und Tieren, die sonst eher südlich der Alpen zu Hause sind.

Der "Hanseblick" geht auf Naturexpedition, erzählt die Geschichte vom Kampf der Anwohner um die freie Heide, begleitet die Leute, die Munition bergen, bei ihrer gefährlichen Arbeit. Jahrhundertelang haben Brandenburger und Mecklenburger um die Grenze gestritten, die Gegend immer wieder verwüstet. Unter einem Acker am Rande der Kleinstadt Freyenstein wurden in den 1980er-Jahren zufällig ein paar Keller gefunden.

Downloads
Wittstock Bischofsburg © NDR

Informationen zur Sendung

Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Links rund um den Hanseblick "Ostprignitz zwischen Schießplatz und Naturparadies" Download (77 KB)

Ausgrabungen förderten später eine fast komplett erhaltene frühmittelalterliche Stadt zu Tage: das "Pompeji Norddeutschlands". Freyenstein gehört, wie 18 weitere Dörfer in der Umgebung, zur alten Bischofsstadt Wittstock. Durch die Landesgartenschau ist die ehemalige Hansestadt aufgeblüht, hat sich zu einem beliebten Ausflugsziel gemausert und ist dank guter Verkehrsanbindung mittlerweile das westliche Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte.

Moderation
Friederike Witthuhn
Autor/in
Martin Möller
Redaktion
Thomas Balzer
Redaktionsleiter/in
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Andrea Runge
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hanseblick/Freie-Heide,sendung1186078.html
Mit seinem Paddelboot legte Hanseblick-Moderator Jan Hendrik Becker im Museumsdorf Ukranenland bei Torgelow an  Foto: NDR

Hanseblick

Die Sendung berichtet aus den alten Hansestädten und dem Ostseeraum und erzählt Geschichten aus Mecklenburg-Vorpommern. mehr

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Talk Show 02:25 bis 04:40 Uhr