Stanislawski: Tränen zum Abschied

Sendung: Hamburg Journal 18:00 Uhr | 13.04.2011 | 18:00 Uhr 2 Min

Nach 18 Jahren verlässt St.-Pauli-Urgestein Holger Stanislawski den Verein. Der Trainer gab eine emotionale Pressekonferenz.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal_1800/hamburgjournal341.html

Mehr Hamburg Journal 18:00 Uhr

Theresa Pöhls moderiert das Hamburg Journal um 18 Uhr. © Screenshot
15 Min
Theresa Pöhls und Merlin van Rissenbeck moderieren. © Screenshot
15 Min
Theresa Pöhls © Screenshot
15 Min
Moderator Carl-Georg Salzwedel im Studio. © Screenshot
15 Min
Carl-Georg Salzwedel moderiert das Hamburg-Journal um 18:00 Uhr. © Screenshot
15 Min
Carl-Georg Salzwedel moderiert. © Screenshot
15 Min
Carl-Georg Salzwedel. © Screenshot
15 Min
Carl-Georg Salzwedel moderiert das Hamburg Journal um 18:00 Uhr. © Screenshot
15 Min
Der Koch Dave Hänsel. © Screenshot
15 Min
Dina Hille moderiert das Hamburg Journal um 18:00 Uhr. © Screenshot
15 Min
Moderatorin Eva Diederich © Screenshot
15 Min
Eva Diederich © Screenshot
15 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Jens Riewa moderiert das Hamburg Journal um 19:30 Uhr. © Screenshot
29 Min
Theresa Pöhls moderiert Rund um den Michel am 26.11.2023. © Screenshot
44 Min
Jens Riewa moderiert. © Screenshot
29 Min
Theresa Pöhls © Screenshot
44 Min
Der Moderator Jens Riewa © Screenshot
29 Min
Julia-Niharika Sen © Screenshot
44 Min
Dolmetscherin Katrin Kukla übersetzt das Hamburg Journal extra in Gebärdensprache © Screenshot
29 Min
Moderatorin Theresa Pöhls in der Elbphilharmonie. © Screenshot
45 Min
Thomas Görlitzer moderiert das Hamburg Journal extra zur Wahl © Screenshot
29 Min
Moderatorin Theresa Pöhls im Tropen-Aquarium Hagenbeck. © Screenshot
44 Min
Julia Sen moderiert das Hamburg Journal © Screenshot
29 Min
Theresa Pöhls moderiert Rund um den Michel am 21.01.2024. © Screenshot
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ist Wohnen bald unbezahlbar?