Hamburg Journal 18.00

Dienstag, 11. Januar 2022, 18:00 bis 18:15 Uhr

Fünf Jahre Elbphilharmonie

Vor fünf Jahren - genau am 11. Januar 2017 - öffnete die Elbphilharmonie endlich ihre Türen. Während der Bauphase galt das Konzerthaus als Millionengrab - heute (er)strahlt die Elbphilharmonie als Wahrzeichen der Stadt - weit über Hamburgs Grenzen hinaus. Das Hamburg Journal spricht in der Elbphilharmonie mit dem Intendanten Christoph Lieben-Seutter über die Strahlkraft seines Hauses und die Höhepunkte der vergangenen Jahre. Außerdem werden fünf Fakten an und in Hamburgs klangvollstem Wahrzeichen präsentiert, die den "normalen" Besucherinnen und Besuchern vielleicht nicht bekannt sind - unter anderem ein Blick auf die Dachterrasse, es wird gezeigt wo die vielen Klaviere wohl temperiert schlafen, die Backsteine gezählt, unter den Boden wird geschaut, wo komplizierte Elemente den Sound nach innen und außen abfedern und einen absurden Sitzplan, der Eröffnung, der bis zur letzten Sekunde von Hand mit Fähnchen gestaltet wurde.

Weitere Informationen
Blick auf die Elbphilharmonie in Hamburg. © picture alliance / HOCH ZWEI | Juergen Tap

Jubiläum: Fünf Jahre Elbphilharmonie

Am 11. Januar 2017 wurde die Elbphilharmonie mit einem festlichen Konzert eröffnet. Seitdem ist sie aus dem Kulturleben nicht mehr wegzudenken. mehr

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Andreas Feld
Moderation
Christian Buhk
Nachrichtenmoderation
Merlin van Rissenbeck

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Visite 00:45 bis 01:45 Uhr