Hamburg Journal 18.00 Uhr

50er Jahre Foto-Ausstellung im Stadtmuseum Harburg

Dienstag, 26. Mai 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Wie sah in den 50er Jahren ein Bummel durch Harburg aus? Wie lebten, arbeiteten und wohnten die Menschen? Wie feierten sie ihre Feste? Eine Fotoausstellung mit Schwarz-weiß-Aufnahmen im Stadtmuseum Harburg, beleuchtet die Zeit der 50er Jahre. Unter dem Titel "Stadt - Land - Foto. Harburger Geschichten: 50er-Jahre" zeigt das Stadtmuseum Harburg momentan 50 Aufnahmen aus einer Zeit des Umbruchs, zwischen Aufbruch und Hoffnung. Fotografiert wurden die tagesaktuellen Stadtansichten von Gerhard Beier, der seiner Zeit von 1952 bis 1991 unter anderem als Fotograf der "Harburger Anzeigen und Nachrichten" (HAN) arbeitete. Eva Diederich ist vor Ort und spricht mit dem Kurator und dem Historiker über die Fotos, deren Entstehungsgeschichte und darüber, was sie uns heute über das damalige Leben in Hamburgs Süden verraten.

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Nastasja Müller
Moderation
Eva Diederich
Nachrichtenmoderation
Jens Riewa