Hamburg Journal

Montag, 21. Januar 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 22. Januar 2019, 04:15 bis 04:45 Uhr
Dienstag, 22. Januar 2019, 09:30 bis 10:00 Uhr

Julia Niharika-Sen moderiert das Hamburg Journal.

3,4 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Rundflüge mit der "Tante Ju" vor dem Aus

Die Rundflüge der mehr als 80 Jahre alten "Tante Ju" über Hamburg sind offenbar bald Geschichte. Nach Informationen von NDR 90,3 will die Lufthansa die legendäre Maschine nicht mehr finanziell unterstützen. Das historische Flugzeug soll aber wohl flugfähig gehalten werden. Die "Tante Ju" ist seit 2015 als bewegliches Denkmal von der Stadt Hamburg unter Schutz gestellt. Doch wie könnte das alte Flugzeug gerettet werden? Das Hamburg Journal über die Reaktionen und die Hintergründe.

"Tante Ju" - die "Grande Dame" der Luftfahrt

Projekt BrotRetter: Preiswürdiges soziales Engagement

Wer hierbei mitmacht, hilft gleich doppelt: Nicht verkaufte Backwaren aus den Filialen der Hamburger Bäckerei Junge werden am nächsten Tag im BrotRetter-Geschäft zu einem günstigen Preis angeboten. Die BrotRetter, die die Backwaren sortieren, packen, transportieren und verkaufen, bekommen einen festen Arbeitsplatz für ein Jahr. Bewähren sie sich, können sie anschließend als Festangestellte eingestellt werden. Das Projekt führt die Bäckerei gemeinsam mit der Obdachlosenzeitschrift "Hinz&Kunzt" durch. Am Montag werden die Brotretter mit dem "Goldenen Bulli", einem Preis für soziales Engagement, ausgezeichnet. Mehr als 100 Unternehmen hatten sich 2018 mit ihren gemeinnützigen Projekten beworben.

Weitere Informationen

"Goldener Bulli" für das Projekt BrotRetter

Bei den BrotRettern in Hamburg verkaufen Obdachlose das vergünstigte Brot vom Vortag - und bekommen eine Chance auf einen festen Job. Das Projekt wurde nun vom VW-Konzern ausgezeichnet. mehr

Hamburgs "Hinz & Kunzt" feiert 25. Geburtstag

Vor 25 Jahren erschien die erste Ausgabe des Hamburger Straßenmagazins "Hinz & Kunzt". Heute verkaufen mehr als 500 Obdachlose die Zeitung. Dennis ist einer von ihnen. (06.11.2018) mehr

Kunsthalle: Vom Besucher zum Kurator

Einmal Kurator sein - 17 kunstinteressierte Hamburger können sich diesen Traum jetzt erfüllen: In der Kunsthalle dürfen sie in dieser Woche eine Ausstellung nach ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten. Ihre Aufgabe ist es, zu drei vorgegeben Werken aus der ständigen Sammlung Kunstwerke auszusuchen, die sich ihrer Meinung nach gut in deren Nähe machen würden. Nach einem ausgiebigen Besuch im Depot werden Werke ausgewählt, die für das Ausstellungsprojekt "Mein Blick" ab dem 25. Januar in der ständigen Sammlung gezeigt werden. Welche Erfahrungen haben die Hobby-Kuratoren beim Hängen ihrer ausgewählten Bilder und beim Besuch im Depot gemacht? Das Hamburg Journal hat die Macherinnen und Macher getroffen.

Weitere Informationen

Hamburger Kunsthalle feiert 150. Geburtstag

12.04.2019 11:00 Uhr
Hamburger Kunsthalle, Hubertus-Wald-Forum

Im Jubiläumsjahr 2019 zeigt die Hamburger Kunsthalle unter anderem Goya, Fragonard und Tiepolo. Schulden und der unbesetzte Posten des Direktors trüben die Feierlaune. mehr

Weitere Themen:

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Kai-Ove Kessler
Arne Siebert
Moderation
Julia-Niharika Sen
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel