Hamburg Journal

Donnerstag, 08. Juni 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 09. Juni 2017, 04:15 bis 04:45 Uhr
Freitag, 09. Juni 2017, 09:30 bis 10:00 Uhr

Hamburg Journal Moderator, Jens Riewa.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das größte Holzhaus der Stadt

"Woodie" - so heißt das ungewöhnliche Bauwerk, das momentan sehr schnell in die Höhe wächst: sechs Geschosse mit 371 Studentenwohnungen. Fast alles ist aus Holz und damit derzeit das größte Holzhaus Hamburgs, direkt neben der Behörde für Stadtentwicklung. „Der Bau könnte die Art wie Wohnhäuser gebaut werden revolutionieren", so Bauherr Torsten Rickmann. Denn wie in einem gigantischen Lego- Spiel kommt jedes der knapp 20 Quadratmeter großen Holzmodule, inklusive Innenausbau mit Elektro- und Sanitäranlagen per Lkw fertig montiert auf die Baustelle. Nur das erste Geschoss und die Fahrstuhlschächte sind aus Beton. Die Module werden dann einfach ineinander gesteckt. Bereits zu Beginn des Wintersemesters soll das Studentenwohnheim in Wilhelmsburg bezugsfertig sein.

Plastikmüll im Meer - Kongress für Schüler und Wissenschaftler

Es sind schreckliche Bilder: Kilometerlange Bahnen von Plastikmüll die in den Ozeanen treiben. Vermüllte Strände an Stränden. Tiere ersticken an Plastikteilen.  Ein Kongress von Schülern und Wissenschaftlern für Schüler rund um die Themen Ozeane, Klimawandel und maritime Technologien setzt sich mit diesem Thema auseinander. Es ist eine anspruchsvolle Aufgabe, der sich rund zwanzig Oberstufenschüler, aufgeteilt in Marketing und Programmplanung, seit über einem halben Jahr widmen. Heute startet sie an der Universität Hamburg mit dem Schülerkongress "MeerKlima entdecken", für den sich mehr als 650 Oberstufenschüler angemeldet haben. 20 Forscher aus norddeutschen Instituten unterstützen die Veranstaltung mit Vorträgen und Workshops. Den Anfang macht der Klimaforscher Mojib Latif und zum Abschluss wird live auf das Forschungsschiff Meteor in den Pazifischen Ozean geschaltet.

The Beach Boys im Mehr! Theater

Eine Legende kehrt zurück nach Hamburg: The Beach Boys: Wie kaum eine andere Band verkörpern sie das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Ihr kalifornischer Sound prägte Generationen von Musikern. Ihre Alben sind Meilensteine der Musikgeschichte und Soundtrack unzähliger Sommerpartys auf der ganzen Welt. Das Sensationelle: Sie präsentieren ihre größten Hits, wie "Good Vibrations", "I get around", "Surfin’ U.S.A", "Fun, Fun, Fun", "California Girls" oder "Kokomo". Der kalifornischen Sommer in Hamburg kann beginnen!

Weitere Themen:

- Interview mit Udo Lindenberg zur Panik-City
- Sommermode
- Hamburg-Tipps KW 23

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Clarissa Ahlers-Herzog
Dirk Külper
Moderation
Jens Riewa
Nachrichtenmoderation
Kristina Gruse