Hamburg Journal

Dienstag, 28. April 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 29. April 2020, 04:15 bis 04:45 Uhr
Mittwoch, 29. April 2020, 09:30 bis 10:00 Uhr

Die Landespressekonferenz zu den neuesten Corona-Themen aus dem Rathaus

Innensenator Andy Grote wird von den ersten Erfahrungen mit der Maskenpflicht berichten und auch Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank gibt die neuesten Informationen zu Krankenstand und Therapie.

Immobilienabzocke per Internet in Schnelsen

Der Immobilienmarkt steht still, verkauft wird derzeit noch weniger als vor der Corona-Krise. Diese Situation versuchen Kriminelle offenbar auszunutzen. Im Internet wird eine Immobilie in Schnelsen anscheinend seriös zum Kauf angeboten, wobei der Kaufpreis sehr verlockend ist. Der Verkäufer stellt Daten und seinen Ausweis als Legitimation per Mail zur Verfügung - um seinerseits die Daten und Ausweiskopien potenzieller Käuferinnen und Käufer zu erlangen, um damit wiederum krumme Geschäfte zu machen. Die Immobilie gibt es wirklich, das Exposé ist echt, nur weiß der derzeitige Verkäufer nichts von dem Deal, und möchte auch gar nicht verkaufen. Ein findiger Schnelsener hat die Machenschaften aufgedeckt - trotzdem gehen die Betrugsversuche weiter. Mittlerweile hat der Betrüger sogar den Kaufpreis gesenkt! Vorher war er auch schon in anderen Bundesländern ähnlich unterwegs.

Die Bücherhallen öffnen unter Auflagen

Die Bücherhallen haben einen ungeahnten Aufwind in der Corona-Zeit bekommen. Alle digitalen Bücher waren super schnell vergriffen, die Abrufzahlen sind nach oben geschnellt. Jetzt kann in Stadtteilen kann endlich wieder haptisch gelesen und geliehen werden. Als erste Kulturinstitution, die wieder öffnet, können die Hamburgerinnen und Hamburger ab dem 28. April auch erstmals wieder in die Bücherhallen, um dort zu leihen oder zurück zu geben. Der Wert dieser Einrichtung ist kaum hoch genug einzuschätzen. Denn nicht jede Familie kann sich Netflix leisten, die Bücher, DVDs und CDs der Bücherhallen sind für diese Familien unverzichtbar, zumal wenn weiterhin nicht alle Kinder und Jugendliche in die Schule gehen. Dennoch müssen die neuen Spielregeln beachtet werden. Wie sieht es in den Bücherhallen in Volksdorf und Wandsbek aus?

Weitere Informationen

Corona: Hamburger Bücherhallen wieder geöffnet

Die Hamburger Bücherhallen machen schrittweise wieder auf - mit Mundschutz und Abstandsregeln. Die Leiterin Frauke Untiedt hat mit NDR 90,3 über analoge und digitale Angebote gesprochen. mehr

Weitere Themen:

- Homeoffice auf dem Hausboot
- Turnschuhe für Alltagshelden
- Schule nur 1x pro Woche?

Produktionsleiter/in
Andy Kaminski
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Clarissa Ahlers-Herzog
Arne Siebert
Moderation
Julia-Niharika Sen
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel