Hamburg Journal

Sonntag, 01. März 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 02. März 2020, 04:35 bis 05:05 Uhr
Montag, 02. März 2020, 09:30 bis 10:00 Uhr

Coronavirus: Aktuelle Lage in Hamburg

Nachdem am Freitag Einzelheiten über den ersten Corona-Fall in Hamburg bekannt wurden, ist der Vorfall am Wochenende Gesprächsthema eins in der Stadt. Der betroffene Kinderarzt aus dem UKE hatte sich in einem Italien-Urlaub angesteckt und war am Donnerstag positiv getestet worden. Rund fünfzig Kontaktpersonen des Mannes wurden vorsorglich getestet. Glück im Unglück für die Behörden: Der Arzt hatte auf seiner Rückreise aus Italien ein Auto benutzt – und nicht Bahn oder Flugzeug, wo sich eventuell weitere Personen hätten anstecken können. Das Hamburg Journal über die aktuelle Lage in der Stadt.

Weitere Informationen
SARS-CoV-2-Labordiagnostik im Niedersächsischen Landesgesundheitsamt. © dpa bildfunk/NLGA Foto: Tom Figiel

Coronavirus-Blog: Die Lage am Freitag, den 28.2.2020

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Auch in Norddeutschland gibt es jetzt eine bestätigte Infektion. Der NDR.de Live-Blog zu den Ereignissen am Freitag zum Nachlesen. mehr

Nach der Wahl: Wie grün wird Hamburg?

Noch ist nichts in trockenen Tüchern, doch es gilt als wahrscheinlich: Hamburg wird wohl auch in den kommenden Jahren in einer Koalition aus SPD und Grünen regiert werden - mit einem Unterschied: Die Politik in Hamburg wird wohl deutlich grüner werden. Es gilt als sicher, dass die Grünen mit ihrem kräftigen Stimmenzuwachs im Rücken mehr grüne Inhalte realisieren wollen - mehr Radwege, weniger Individualverkehr, mehr Klimaschutz. Traditionell sind die hanseatischen Grünen eher Realos und kommen auch mit den Erfordernissen von Wirtschaft und Handel klar. Und die Grünen wollen zwei weitere Senatorenposten, darunter ein wichtiges Schlüsselressort. Ein Tauziehen mit den Sozialdemokraten um Posten und Inhalte ist programmiert. Wie grün wird Hamburg? Das Hamburg Journal wagt einen Ausblick.

Weitere Informationen
Vertreter von SPD (r.) und Grünen (l.) bei den ersten Sondierungsgesprächen nach der Bürgerschaftswahl in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

Sondierungsgespräche von SPD und Grünen

Nach der Bürgerschaftswahl in Hamburg haben die Sondierungsgespräche von SPD und Grünen begonnen. Unterschiedliche Auffassungen gibt es bei den Themen Klimaschutz, Verkehr und Innere Sicherheit. mehr

Museum der Arbeit: Hamburg Coffee Festival

Mit einem traditionellen Kaffeeklatsch hat das Hamburg Coffee Festival vom nicht viel gemein. Hier gibt's zwar auch reichlich Kaffee zu trinken - allerdings nur vom Feinsten. Große und kleine Röstereien der Hansestadt und aus aller Welt feiern ihre Produkte. Experten laden ein zum Probieren und Informieren. Die Baristas zeigen echte Kaffee-Kunst - die Latte-Art. Im Wettkampf der Besten will der amtierende deutscher Latte-Art-Meister, der Barista Yuri Marschall aus Hamburg, seinen Titel verteidigen. Wir zeigen, wie aus einer Tasse Kaffee ein Kunstwerk werden kann und begleiten den Meister beim harten Kampf um den Sieg.

Weitere Themen:

  • Premiere: Alfons mit neuem Programm im Lustspielhaus
  • Fußball: HSV nach Spiel gegen Erzgebirge Aue
  • Vorgeschrieben: Masern-Impfpflicht in Kindergärten

Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Redaktion
Kai-Ove Kessler
Gabriela Mirkovic
Moderation
Ulf Ansorge
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel