Verschollen im Paradies

Sendung: Großstadtrevier | 08.12.2022 | 23:45 Uhr 48 Min | Verfügbar bis 08.12.2023

Daniel Schirmer löst Frau Küppers als neuer Revierleiter ab. Hannes Krabbe fährt im Streifenwagen 14/2 mit Dirk Matthies. Das neu gemischte Team hat sogleich einen geheimnisvollen Fall zu lösen: Modellbahnsammler Armin Eckstein verschwindet spurlos in den Weiten einer Modellbauanlage. Seine Ehefrau Marlene und ihr Nachbar Brause können bezeugen, dass Eckstein die Anlage nicht verlassen hat. Aber dort ist er trotz intensiver Suche nicht zu finden. Ein Routineeinsatz, der dem Kommissariat mehr und mehr Rätsel aufgibt.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/grossstadtrevier/Verschollen-im-Paradies,grossstadtrevier1420.html

Mehr Großstadtrevier

Polizist Dirk Matthies muss eine folgenschwere Entscheidung treffen. © Screenshot
52 Min
Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) in Not - ausgerechnet ihnen klaut einer den Streifenwagen vor der Nase weg. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Die Polizeidirektion hat den peniblen Controller Benjamin Lindner-Stoll (Ingo Naujoks, M.) auf Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) angesetzt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
49 Min
Skandal bei der Internationalen Gartenschau: Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) haben die Hanfplantage im Gewächshaus von Alexa Wagner (Vera Teltz, 2.v.r.) und deren Tochter Lea (Lola Kalina, 2.v.l.) entdeckt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
49 Min
Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) hat sich endlich durchgerungen, zur Nachuntersuchung zu Dr. LIndberg (Michael Prelle, r.) zu gehen. Angespannt wartet er auf die Diagnose. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Drei Personen stehen in einem Radio- Studio.
48 Min
Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) bringen die kleine Sophie Herzer (Lieselotte Voß, M.) zu ihrer Mutter, die im Musical-Theater einen Unfall hatte. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) wittert seine Chance, Staranwalt Dr. Wentz (Tim Grobe, 2. v .l.) endlich das Handwerk zu legen. Paul Dänning (Jens Münchow, l.) befürchtet, dass Dirk sich in eine Privatfehde verrannt hat. (Folge 434, Großstadtrevier, "Der zweite Mann) © NDR/ARD/Thorsten Jander Foto: Thorsten Jander
49 Min
Frau Küppers (Saskia Fischer, l.), konfrontiert mit einer Brustkrebs-Diagnose, versucht verzweifelt, eine Bucket-List zu erstellen. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Frau Küppers. © Screenshot
48 Min
Abschied von Dirk Matthies: auf dem Polizeikommissariat 14 taucht ein mysteriöser Brief auf, der Frau Küppers (Saskia Fischer, M.), Harry (Maria Ketikidou, l.) und Hannes (Marc Zwinz, r.) völlig außer Fassung bringt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
50 Min
Gleiche Stelle, gleiches Auto, wieder ein Montag: Lukas Petersen (Patrick Abozen, 2.v.r.) und Jessy (Farina Flebbe, r.) wollen einen eigentlich harmlosen Auffahrunfall zwischen den Halbbrüdern Roderick Brüggemann (Uke Bosse,2.v.l.) und Guido Schneider (Andreas Birkner, liegend) aufnehmen, dabei wird Guido Schneider überfahren. Schneiders Verlobte Sherin Noury (Leila Abdullah, l.) ist entsetzt. © NDR/ARD/Cornelia Klein
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Szenenbild aus der 44. Büttenwarder-Folge "Survival": Brakelmann und Adsche halten den erschöpften Familienvater Sven Bertram im Arm. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
25 Min
Welches ein Geheimnis liegt in Annes (Claudia Michelsen) Vergangenheit? © NDR/Hager Moss Film GmbH/Christine Schroeder
87 Min
Der Tatortreiniger Heiko „Schotty“ Schotte (Bjarne Mädel) am Tatort. © NDR/Thorsten Jander
30 Min
Szenenbild aus der 44. Büttenwarder-Folge "Survival": Brakelmann und Adsche halten den erschöpften Familienvater Sven Bertram im Arm. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
25 Min
Bald muss der lässige Städter Erik (David Rott) seinen schicken Sportwagen gegen einen Melkschemel tauschen. © ARD Degeto/Conny Klein
88 Min
Der Tatortreiniger Heiko „Schotty“ Schotte (Bjarne Mädel) am Tatort. © NDR/Thorsten Jander
30 Min
Marko Wendrichs (gespielt von Axel Prahl) sitzt an einem Esstisch. Seine Hände hat er auf der Tischplatte abgelegt und schaut starr geradeaus. © NDR/Gordon Timpen
88 Min
Ein Mann mit schwarzem Umhang. Matthias Matschke in der Rolle des Tods in der 92. Büttenwarder-Folge "Der Tod ist ein sturer Arsch". © NDR/Nico Maack
28 Min
Schotty (Bjarne Mädel, li.) weiß Rat und zaubert der einsamen Kim (Karin Hanczewski, re.) ein Lächeln aufs Gesicht. © NDR/Thorsten Jander
26 Min
Agnes (Ruth Maria Kubitschek) und Richard (Charles Brauer) verstehen sich prächtig. © ARD Degeto/Nik Konietzney
88 Min
Ein Mann mit schwarzem Umhang. Matthias Matschke in der Rolle des Tods in der 92. Büttenwarder-Folge "Der Tod ist ein sturer Arsch". © NDR/Nico Maack
28 Min
Schotty (Bjarne Mädel, li.) weiß Rat und zaubert der einsamen Kim (Karin Hanczewski, re.) ein Lächeln aufs Gesicht. © NDR/Thorsten Jander
26 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen