Großstadtrevier

Schatten der Vergangenheit

Mittwoch, 19. August 2020, 22:00 bis 22:50 Uhr

Ein Anruf von Dirk Matthies' Chefin hält das Revier in Atem: Frau Küppers verkündet ohne Angabe von Gründen, dass Dirk vorübergehend vom Dienst abgezogen wird und Lothar Krüger derweil dessen Pflichten als Chef des 14. Reviers übernimmt. Doch was ist Dirks geheime Mission?

Schatten der Vergangenheit: Katja Metz (Anja Nejarri, l.) sucht den Mörder ihres Vaters. Joe Asmussen (Karl Kranzkowski, r.), ein längst pensionierter Kollege ihres Vaters, will sie bei ihren Ermittlungen unterstützen. © NDR/ARD/Thorsten Jander
Joe Asmussen (Karl Kranzkowski, r.), ein längst pensionierter Kollege ihres Vaters, will sie bei ihren Ermittlungen unterstützen.

Und ausgerechnet jetzt wird Katja Metz, die lebenslustige Kollegin, von Schatten der Vergangenheit eingeholt. Bei einem Routinefall wird die Waffe gefunden, mit der Katjas Vater vor 20 Jahren im Polizeidienst erschossen wurde. Der Mord konnte nicht aufgeklärt werden. Nun hofft nicht nur Katja, den Mörder ihres Vaters zu finden. Auch dessen damaliger, längst pensionierter Kollege Joe Asmussen ist an der Aufklärung des Falls interessiert und unterstützt Katja bei den Ermittlungen. Als Joe jedoch plötzlich behauptet, Katjas Vater habe damals Suizid begangen, nimmt der Fall eine ungeahnte Wendung.

Polizeipraktikantin Nicki Beck setzt sich indes bei der Vorbereitung auf die anstehenden Prüfungen unter enormen Leistungsdruck. Lothar Krüger macht sich Sorgen um seine junge Kollegin. Als Nickis Vater wenig später seine Tochter auf dem Revier besucht, wird Lothar einiges klar: Herr Beck ist ein echter Stinkstiefel und macht Nicki schlecht, wo er nur kann. Für Lothar steht fest: Dieser Mann hat einen Denkzettel verdient!

Schauspieler/in
Anja Nejarri als Katja Metz
Sebastian Hölz als Ben Kessler
Peter Heinrich Brix als Lothar Krüger
Sophie Moser als Nicole Beck
Maria Ketikidou als Hariklia "Harry" Möller
Till Demtröder als Henning Schulz
Karl Kranzkowski als Joe Asmussen
Tina Engel als Maria Metz
Ludger Pistor als Kurt Beck
Marita Breuer als Frau Starke
Lennard Bertzbach als Lukas
Harry Schmidt als Big Harry
Redaktionsleiter/in
Bernhard Gleim
Redaktion
Stephanie Bogon
Autor/in
Rainer Butt
Regie
Felix Herzogenrath
Kamera
Robert Berghoff
Musik
Jörn Kux
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus