Kameraden

Sendung: Großstadtrevier | 04.03.2020 | 22:00 Uhr 48 Min | Verfügbar bis 04.03.2021

Hannes Krabbe verhilft seinem Neffen Benni zu einem Studienplatz auf der Hamburger Polizeiakademie. Doch Benni ist mittlerweile in die Neonazi-Szene abgerutscht. Paul und Nina sind derweil mit einem Fall von Brandstiftung beschäftigt. Der Laden des arabischstämmigen Schneiders Mehmet Bilal wurde angezündet. Ziel des Anschlags war offensichtlich Bilals Enkelin Lamya. Die junge Polizeianwärterin wird schon seit geraumer Zeit von zwei rechtsradikalen Mitschülern schikaniert.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/grossstadtrevier/Kameraden,grossstadtrevier1502.html

Mehr Großstadtrevier

Paul (Jens Münchow, l.) und Dirk (Jan Fedder, r.) ©  NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Harry (Maria Ketikidou, l.), Mads (Mads Hjulmand, 2.v.l.), Daniel (Sven Fricke, 3.v.l.) und Nina (Wanda Perdelwitz (4.v.l.) sind schockiert. Ihr Kollege Paul Dänning (Jens Münchow, 3.v.r.) wird vor Dienstbeginn von Beamten in Zivil (Komparsen) unter dem Verdacht der Beteiligung an einem Banküberfall verhaftet. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Weil der Weihnachtsmann Karim Himstedt (Horst Krause, 2.v.r.) zu betrunken ist, beschenkt Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) Familie Lüthje: Mutter (Claudia Scheling), Vater (Steffen Ezold), Tochter Hendrike (Luisa Kroß) und Sohn Malte (Laurin Lüdke) bei der Bescherung. © NDR/ARD/Thorsten Jander
89 Min
Dirk (Jan Fedder, l.) wird zu einem Verkehrsunfall gerufen und läßt sich vom Halter einer Edelkarosse provozieren. Als er dem Halter gehörig die Meinung geigt, zückt dieser prompt seinen Dienstausweis und gibt sich als Kommissar Lange (Stephan Schad, r.) von der Dienstaufsicht zu erkennen. Nun hat Dirk ein Problem.
48 Min
Dirk (Jan Fedder, r.) bekommt einen Anruf von seiner Tante Else (Ingrid van Bergen, l.). Aus ihrer Wohnung ist Geld verschwunden. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Renate Küppers (Nicole Heesters) behauptet, von einem Stalker verfolgt zu werden. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Die Pfandleihe von Antje Reimers (Petra Kelling, M.) ist überfallen worden. Kann sie Dirk (Jan Fedder, l.) und Katja (Anja Nejarri, r.) einen Hinweis auf den Täter geben? © © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Ein heikler Fall - Harry Möller (Maria Ketikidou, l.) findet die sechzehnjährige Lisa (Gina Greupner, r.) eingeschlossen im Badezimmer eines Hotels. Sie wird des Beischlafdiebstahls beschuldigt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Mara Bischof (Jana Striebeck, r.) zeigt ihrem Mann Freddy (Marc Hosemann, l.) Fotos von Dirk Matthies, den sie für den Mörder ihres Bruders Robert hält. Sie fordert von ihrem gerade aus der Haft entlassenen Mann, dass er Robert rächt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Während einer Streifenfahrt entdecken Ben Kessler (Sebastian Hölz, M.) und Katja Metz (Anja Nejarri, l.) eine junge Frau namens Miriam (Sarah Horvath, r.), die sich vor Schmerzen krümmt. © ARD/Thorsten Jander
48 Min
Nicki Becks (Sophie Moser, l.) Kollege Björn Kircheisen (Franz Dinda, r.) verläßt in Panik den Prüfungssaal. Er hat einen verzweifelten Anruf von seinem jüngeren Bruder erhalten, der von einen Drogendealer zusammengeschlagen wurde. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Der neue Revierchef Hanno Harnisch (Peter Lohmeyer) denkt gar nicht daran, sich bei seinem Erzfeind Gerd Tersteegen zu entschuldigen. Harry Möller (Maria Ketikidou), Henning Schulz (Till Demtröder) und Lothar Krüger (Peter Heinrich Brix) (im HG v.l.n.r.) beobachten mit Sorge, wie Harnisch sich den Anordnungen seiner Chefin widersetzt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Drei Personen stehen an einem Auto. © BR/Movienet Film GmbH
88 Min
Blick auf die Kandidaten bei "Die NDR Quizshow" (v.l.n.r.): Florian Meyer aus Niedersachsen, Siegmar Wallat aus Schleswig-Holstein, Swantje Kohlwes aus Bremen, Catrin Seifert aus Mecklenburg-Vorpommern und Maik Dähling aus Hamburg.
44 Min
Zwei Personen sitzen sich an einem Küchentisch gegenüber, in der Mitte liegen sehr viele geöffnete Briefe. Szene aus der 94. Büttenwarder-Folge "Die Schwester". © NDR/Nico Maack
28 Min
Heiko "Schotty" Schott (Bjarne Mädel) in Bedrängnis. Der Schriftsteller (Bernd Moss) hat um Ruhe gebeten, aber Schotty macht Krach. © NDR/Sandra Hoever
26 Min
Hildegard Reimund, ihre drei Töchter und deren Lebenspartner halten drei Babys entzückt in den Armen (v.l.n.r.: Ruth Maria Kubitschek, Susanna Simon, Tina Ruland, Gesine Cukrowski, Marita Marschall und Michael Roll). © ARD/Degeto/Katrin Knoke
87 Min
Brakelmann sitzt in der Scheune vor seinem neuen Fernseher. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
25 Min
Tatortreiniger Heiko Schotte (Bjarne Mädel) erklärt der Hausbesitzerin (Christine Schorn) mit welchen Spezialmitteln er das Blut wegputzt. © NDR/Thorsten Jander
26 Min
Mit Anne (Gesine Cukrowski) und ihrer Robbe verlebt Thomas (Oliver Mommsen) eine unbeschwerte Zeit. © NDR/Degeto/Noreen Flynn
89 Min
Einige Dorfbewohner - Kuno, Dorfpolizist Peter, Adsche, Jürgen Seute, Bürgermeister Griem und Onkel Krischan sind vor dem Dorfkrug zusammengekommen. © Polyphon / Uwe Ernst für NDR
27 Min
Heiko "Schotty" Schotte (Bjarne Mädel) und die Prostituierte Maja (Katharina Schubert) stoßen an - am Tatort. © © NDR/Thorsten Jander
27 Min
Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel, li.) mitsamt Hund Ludwig und Rudi Birkenberger (Simon Schwarz, re.) legen sich auf die Lauer. © NDR/Degeto/BR/2017 Constantin Film/Bernd Schuller
90 Min
Ein Mann schießt mit einem Gewehr. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
28 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen