Großstadtrevier

Bombenalarm

Mittwoch, 17. Februar 2021, 22:00 bis 22:50 Uhr

Bombenfund in Hamburg-Wilhelmsburg: Nina Sieveking, Paul Dänning, Mads Thomsen und Harry Möller fahren zur Fundstelle und sperren das Gelände weiträumig ab. Jochen Renske, der Chef des Kampfmittelräumdienstes und mittlerweile eine Legende in Hamburg, sowie seine Mitarbeiter Stefan Saller und Lars Kringe bereiten die Entschärfung der Bombe vor. Die Anwohnerinnen und Anwohner werden aufgefordert, ihre Wohnungen zu räumen.

Bombenfund in Hamburg-Wilhelmsburg: Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) auf dem Weg zur Fundstelle. © NDR/Thorsten Jander
Bombenfund in Hamburg-Wilhelmsburg: Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) auf dem Weg zur Fundstelle.

Zur Sicherheit kontrollieren Nina und Paul die verlassenen Wohnungen. In den vergangenen Monaten ist es bei Evakuierungen immer wieder zu Diebstählen gekommen. In einem Mietshaus hört Nina Geräusche. Als sie die Treppe hinaufgeht, wird sie niedergeschlagen. Zum Glück wird sie vor dem Beginn der Bombenentschärfung von Lars Kringe gefunden.

Schnell wird klar, dass es auch bei dieser Evakuierung zu einem Diebstahl gekommen ist. Entwendet wurde eine wertvolle Briefmarke. Martin Kruse verdächtigt seinen Nachbarn Benno Hempel, der trotz der Evakuierung in seiner Wohnung geblieben ist, die seltene Briefmarke gestohlen zu haben. Hempel bestreitet das vehement. Und er berichtet, dass er kurz vor Beginn der Entschärfung Lars Kringe und einen jüngeren Mann in einem grünen Anorak gesehen habe. Lauter Verdächtigungen, aber keine verwertbaren Spuren.

Erst als Paul und Nina die Einsatzprotokolle des Kampfmittelräumkommandos aus den vergangenen Monaten vergleichen, stoßen sie auf Ungereimtheiten. Und sie entdecken, dass alle Bomben, bei deren Entschärfung es zu Diebstählen in den evakuierten Wohnungen gekommen ist, in Baugruben der Tiefbaufirma Henschel & Co. gefunden wurden.

Schauspieler/in
Jan Fedder als Dirk Matthies
Jens Münchow als Paul Dänning
Saskia Fischer als Frau Küppers
Marc Zwinz als Hannes Krabbe
Mads Hjulmand als Mads Thomsen
Maria Ketikidou als Harry Möller
Wanda Perdelwitz als Nina Sieveking
Sven Fricke als  Daniel Schirmer
Timo Jacobs als Lars Kringe
Markus Boysen als Jochen Renske
Stephan Szasz als Stefan Saller
Johanna Dost als Sylvie Mautner
Michael Weber als Herr Kruse
Tomek Nowicki als Bruno Hempel
Ralph Misske als Hanno Budde
Elisabeth Schwarz als Hedwig Stölting
Redaktionsleiter/in
Bernhard Gleim
Redaktion
Lena Miksche
Kamera
André Lex
James Wright
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Max Zähle
Redaktion
Schulte-Kellinghaus, Diana

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 05:15 bis 06:00 Uhr