Extra 3 vom 03.09.2014

Ein versperrter Weg als Attraktion, Johannes Schlüter als Putin-Pilot und der Erfolg der AfD in Sachsen: Christian Ehring zeigt den Irrsinn der Woche in einer extra langen Folge.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/video-podcast/Extra-3-vom-03092014,extra7906.html

Aus dieser Sendung

Janin Reinhardt
5 min
Johannes Schlüter schaut als Putin-Pilot in der Montage aus dem Kopf von Wladimir Putin heraus.
2 min
Klaas Butenschönenborn
4 min
Jasmin Al-Safi steht im Bundestag mit dem Mikrofon neben Peter Gauweiler, der winkt.
2 min
Christian Ehring
2 min
Wolfgang Schäuble streckt die Zunge heraus.
2 min
Gregor Gysi
1 min
Torsten Sträter
4 min
Postillon24-Moderatorin Anne Rothäuser steht im Studio neben einer Grafik, die Zucker zeigt mit der Zeile "Zucker enthält zu viel Zucker".
2 min
Reporter Rollo lässt sich von einem Mann in der Fußgängerzone etwas erklären.
2 min
Vier Radfahrer stehen vor einem umgestürzten Baum, der einen Weg versperrt
2 min

Mehr extra 3

Christian Ehring.
29 min
.
29 min
Christian Ehring moderiert extra3.
30 min
Christian Ehring
30 min
Christian Ehring
30 min
Sarah Kuttner
29 min
Christian Ehring moderiert Extra 3.
28 min
Christian Ehring moderiert extra3 am 22.04.2020.
29 min
Sarah Kuttner
29 min
Sarah Kuttner
30 min
Sarah Kuttner
29 min
Christian Ehring
29 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

.
15 min
Die Mitarbeiter des Instituts beim bayerischen Volksfest. Von links: Margarete (Swetlana Schönfeld), Haschim (Omar El-Saeidi), Dr. Eckhart (Christina Große), Jördis (Nadja Bobyleva) und Gmeiner (Rainer Reiners).
29 min
Zapp Moderatorin Kathrin Drehkopf im Studio.
29 min
Heiko Schotte (Bjarne Mädel) nimmt seine Sachen von seinem Auto.
25 min
Maxi Schafroth auf der Bühne
59 min
Susanne Stichler
30 min
Julia-Niharika Sen moderiert die Weltbilder.
29 min
.
15 min
Margarete (Swetlana Schönfeld) mit dem Bus.
28 min
Konstantin Schreiber
30 min
Bjarne Mädel in "Der Tatortreiniger"
27 min
Sieger nach einem starken Auftritt: Simon Stäblein
59 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen