extra 3

mit Sarah Kuttner - Best-of vom Irrsinn des Alltags

Mittwoch, 02. Dezember 2020, 22:50 bis 23:20 Uhr

Die Moderatorin, Journalistin und Buchautorin Sarah Kuttner übernimmt extra 3 am Mittwoch im NDR Fernsehen immer dann, wenn Christian Ehring in der gleichen Woche donnerstags mit extra 3 in Das Erste auf Sendung ist.

 

Beiträge der Sendung
Ein Brunnen in Penisform.
2 Min

Realer Irrsinn: Penis-Brunnen vor katholischer Kirche

Ein neuer Brunnen im hessischen Jossgrund hat eine besondere Form. Er erinnert an das beste Stück des Mannes. Pikant: Er - Entschuldigung - steht direkt vor der Kirche. 2 Min

Straße mit Solarlampen
3 Min

Realer Irrsinn: Solarlampen in Scharpzow

In den Straßen von Scharpzow/Mecklenburg-Vorpommern stehen seit vier Jahren 31 hochmodernen, solarbetriebenen Straßenlaternen. Eigentlich sollten die Bürger sich freuen, doch da gibt ein kleines Problem. 3 Min

Eine Frau geht durch eine Halle mit Fahrrädern.
2 Min

Realer Irrsinn: Polizei gibt Hehlern Fahrräder zurück

In Hamburg wurden 2017 bei einer Großrazzia 1.500 Fahrräder sichergestellt. Da sich aber nur 50 Eigentümer ermitteln ließen, muss die Polizei jetzt die meisten Räder den Hehlern wieder zurückgeben. 2 Min

Schwimmbecken in Höxter.
3 Min

Realer Irrsinn: Namensfindung Hallen- und Freibad Höxter

Die Stadt Höxter ist auf der Suche nach Namen für das neue Hallen- und das sanierte Freibad. Ein hierfür ausgerufener Namenswettbewerb bringt viele kreative Vorschläge. Und ein erstaunliches Ergebnis! 3 Min

Ein Gebäude an dem gebaut wird.
3 Min

Realer Irrsinn: Erdinger Tunnelbau

Das Erdinger Rathaus hat genau gegenüber einen Erweiterungsbau für die Verwaltung. Ein weitreichendes Problem, denn wie kommen die Beamten von einem Gebäude zum anderen? 3 Min

Der Werbeturm.
2 Min

Realer Irrsinn: Werbeturm in Schortens

Die Stadt Schortens im Landkreis Friesland hat einen fast 40 Meter hohen Werbeturm gebaut. Doch die Werbung ist, je nach Fahrtrichtung, entweder wenig oder gar nicht zu sehen. 2 Min

Ein ATM steht vor einem Hauseingang und sorgt bei den Anwohner*innen für Unmut.
2 Min

Realer Irrsinn: Geldautomat vor Haustür in Berlin

In einem Hauseingang in Berlin-Friedrichshain steht seit neuestem ein Geldautomat. Wie praktisch. Allerdings nur für den Vermieter. Für Mieter gilt, eventuell nicht nur am Monatsende: Es wird eng! 2 Min

Meisenknödel hängen in Nürnberger Büschen.
3 Min

Realer Irrsinn: Im Visier des Ordnungsamtes wegen Meisenknödel

In Fürth wird eine Rentnerin abends bei Dunkelheit vom Ordnungsamt aufgegriffen. Sie wird beschuldigt, illegal Meisenknödel aufgehängt zu haben. Doch die Rentnerin weigert sich das Bußgeld zu zahlen. 3 Min

 

Redaktionsleiter/in
Andreas Lange
Redaktion
Alicia Anker
Klaas Butenschön
Marike Karstens
Sabine Platzdasch
Christian Sieh
Jasmin Wenkemann
Moderation
Sarah Kuttner
Produktionsleiter/in
Sabine Grunitz

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Wunderschön! 13:45 bis 14:30 Uhr