extra 3 Spezial: Der reale Irrsinn XXL

Mittwoch, 21. März 2018, 22:50 bis 23:20 Uhr
Freitag, 23. März 2018, 01:00 bis 01:30 Uhr

 

Beiträge der Sendung
Ein Feuerwehrwagen versucht in eine Garage zu fahren, daneben stehen einige Feuwehrmänner.
2 Min

Realer Irrsinn: Feuerwehrauto passt nicht in Feuerhaus

Die Feuerwehr in Oldendorf (NI) hat sich ein Feuerwehrfahrzeug angeschafft, das nicht in das bestehende Feuerwehrgebäude passt. Bis ein neuer Anbau steht, kann nur das alte Fahrzeug genutzt werden. 2 Min

Ein Entwässerungsgraben neben einer Hecke.
3 Min

Realer Irrsinn: Grabenkrieg in Oldenburg

In einem Wohngebiet in Oldenburg sind die Entwässerungsgräben von der Stadt seitlich verbrettert. Eine Anwohnerin hat nach dem Bau ihres Hauses ihren Graben ebenfalls verbrettern lassen. Fehler! 3 Min

Ein Tunnel aus Holz.
3 Min

Realer Irrsinn: Die Tunnelattrappe von Vechta (Teil 2)

Nachdem die Stadt Vechta für viel Geld eine "haptische Tunnelsimulation" gebaut hat - für die Bürger, die nicht wissen, wie sich ein Tunnel anfühlt - hat sie sich doch für eine teure Brücke entschieden. 3 Min

Ein beleuchterter Bahnsteig.
2 Min

Realer Irrsinn: Leuchtende Bahnsteige in Bad Cannstatt

Um die Pünktlichkeit der S-Bahnen zu gewährleisten, möchte die Bahn ihren Fahrgästen mit leuchtenden Platten am Bahnsteig Beine machen. Leider wissen die Fahrgäste nicht damit umzugehen. 2 Min

In einem Flugzeug sitzt eine Person mit Headset, im Hintergrund sind Käfige mit Schafen darin.
3 Min

Realer Irrsinn: Schaftransport im Flugzeug

Für Zuchtböcke einer seltenen Schafrasse gäbe es theoretisch zwei Möglichkeiten um von Wales nach Grimma in Sachsen zu kommen. Per LKW (zu beschwerlich) oder Privatflugzeug (zu bürokratisch). 3 Min

Ein Kind hält zwei Schilder, auf dem linken steht "Klex" und auf dem rechten ist "KLAX" zu lesen.
3 Min

Realer Irrsinn: Kindergarten Klex und Klax (gekürzte Fassung)

In Kirchheim am Neckar gibt es einen Kindergarten mit dem Namen Klex. Nicht zu verwechseln mit dem Kindergarten Klax in Berlin. Damit es keine Missverständnisse gibt, heißt Klex jetzt Klecks. 3 Min

Redaktionsleiter/in
Andreas Lange
Redaktion
Sabine Platzdasch
Produktionsleiter/in
Nicole Deblaere
Moderation
Maximilian Schafroth
Redaktionsassistenz
Marko Schwolow
Autor/in
Marike Karstens

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Tatort 23:15 bis 00:45 Uhr