extra 3 Spezial: Der reale Irrsinn XXL

Mittwoch, 13. April 2016, 22:50 bis 23:20 Uhr
Freitag, 15. April 2016, 00:45 bis 01:15 Uhr

 

Die Beiträge der Sendung
Geldscheine stapeln sich auf einer Baustelle (Bildmontage).
3 Min

Realer Irrsinn: Schwimmbad-Posse in Hannover-Misburg

Für die Sanierung eines Hallenbades in Hannover-Misburg nahm die Stadt einen großen Kredit auf. Da bei der Sanierung eklatant gepfuscht wurde, bleibt das Bad zu und die Stadt geht baden. 3 Min

Drei rot-weiß markierte Poller auf einer Landstraße.
3 Min

Realer Irrsinn: Poller-Streit in Westerode/Duderstadt

Zum Schutz der Anwohner des 1.100-Seelen-Ort Westerode wurde die als Abkürzung genutzte Dorfstraße mit drei Pollern gesperrt. Doch die Rechnung wurde nicht mit den gemeinen Pollerzerstörern gemacht. 3 Min

Hände halten ein angebissenes Brötchen.
2 Min

Realer Irrsinn: Die Brötchenpolizei in Celle

Der Verzehr warmer Speisen und Getränke auf dem Celler Wochenmarkt ist verboten. Leberkäse-Brötchen-Esser begehen somit nach Wochenmarktsatzung eine Ordnungswidrigkeit. Legalize it! (EA am 25.03.2015) 2 Min

Ein Schriftzug spannt sich über die "Schildergasse".
3 Min

Realer Irrsinn: Bänkestreit Köln - Die Fortsetzung

Der ewige Streit um das richtige Bankmodell in der Kölner Schildergasse, der meistfrequentierten deutschen Einkaufsstraße, geht weiter. Gut Bank will Weile haben. 3 Min

Eine Hand fährt über ein Geländer.
2 Min

Realer Irrsinn: Geländer im Kulturpalast Dresden

Der komplett denkmalgeschützte Kulturpalast in Dresden wird seit zwei Jahren saniert. Dadurch hat das Baurecht ein Wörtchen mitzureden und möchte nun den historischen Treppengeländern an den Kragen. 2 Min

Eine Bahnsteig wird von einem Signalmast unterbrochen.
2 Min

Realer Irrsinn: Bahnsteig mit Mut zur Lücke

Manchmal kommt auch ohne Streik kein Zug. In Oldenburg-Wechloy stand mitten in der ansonsten fertigen Haltestelle ein Signalmast und sorgte für eine Lücke, die den Bahnsteig unbenutzbar machte. (EA am 06.05.2015) 2 Min

Würstchen auf einem Grillrost.
3 Min

Realer Irrsinn: Die Raststätte, die keine ist

Warum an einer Raststätte im thüringischen Rodaborn, der ältesten in ganz Deutschland, die Würstchen übern Zaun verkauft werden müssen, erklärt extra 3-Autor Johannes Büchs. (EA am 10.04.2011) 3 Min

Redaktionsleiter/in
Andreas Lange
Redaktion
Sabine Platzdasch
Produktionsleiter/in
Nicole Deblaere

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 16:00 bis 16:15 Uhr
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage zur Fußball-EM: ein neues Sommermärchen?