extra 3

Satiresendung

Mittwoch, 17. September 2014, 22:50 bis 23:20 Uhr
Donnerstag, 18. September 2014, 02:25 bis 03:00 Uhr

 

Die Beiträge der Sendung
Bürger stehen mit gereckten Fäusten um ein Blumenbeet herum. © NDR Foto: Screenshot
2 Min

Realer Irrsinn: Illegales Blumenbeet in Hamburg

In Hamburg-Eimsbüttel gefährden Hobbygärtner die innere Sicherheit: durch ein Blumenbeet auf ungepflegtem öffentlichen Grund. Da musste das Bezirksamt einfach einschreiten. 2 Min

Christian Ehring im Gespräch mit dem Bundesadler.
7 Min

Der Bundesadler: Rumhängen in Zeiten der GroKo

Anders als viele Abgeordnete hängt er im Bundestag nicht einfach nur so rum: der Bundesadler. In Zeiten der GroKo ist ihm jedoch langweilig. Deshalb setzt er auf die AfD. 7 Min

Eine Passantin spricht mit extra 3 Reporter Rollo in einer Fußgängerzone. © NDR Foto: Screenshot
2 Min

Reporter Rollo: Wohin mit den Flüchtlingen?

"Ich habe nichts gegen Ausländer, ABER ..." war gestern. Seit immer mehr Kriegsflüchtlinge kommen, gilt: "Natürlich sind alle Menschen willkommen, ABER es reicht auch irgendwann mal." 2 Min

Barack Obama hält eine Rede, darüber liegt der Look eines Computerspiels. © NDR Foto: Screenshot
2 Min

Neues Computerspiel: Ami Shooter

Du spielst einen US-Präsidenten, mit dem du möglichst viele unnötige Kriege im Nahen Osten führst. Wähle zwischen Evil-Bush, Very-Evil-Bush und Friedensnobel-Preis-Obama. 2 Min

Der Politiker und Sprecher der Partei AfD, Bernd Lucke, verzieht sein Gesicht.
1 Min

Bernd Lucke singt immer dasselbe Lied: Mimimi

Alle sind immer so gemein zu der lieben AfD. Kein Wunder, dass sich Parteichef Lucke über die Medien aufregt. Er ist keine Heulsuse, sondern hat einfach ein großes Vorbild. 1 Min

Caro Korneli im Gespräch mit einem AfD-Anhänger auf der Erfurter Wahlparty. © NDR Foto: Screenshot
2 Min

Caro Korneli auf der AfD-Wahlparty in Erfurt

Die AfD fühlt sich von den Medien falsch verstanden, nur weil ihr Frauenbild aus dem Mittelalter ist und man hier Ausländer nicht so mag. Caro Korneli hilft beim Frustabbau. 2 Min

Christian Ehring
2 Min

Ehrings Stand-Up: Terror IS jetzt verboten

Innenminister de Maizière hat die Terrormiliz IS in Deutschland verboten. Christian Ehring wusste bis zu diesem gewagten Schritt nicht mal, dass sie überhaupt erlaubt war. 2 Min

Die AfD-Politikerin Petra Federau steht neben einem Stammtisch ihrer Partei. © NDR Foto: Screenshot
3 Min

Abgehakt: Die Woche aus Sicht der Nachrichten

"Alternative für doch nicht": Zu ihren rassistischen Äußerungen sagt AfD-Frau Petra Federau nichts. Oder doch? Ach ne. Zudem: Der schönste Hahn im Norden und "Zum Gysi Nummer 1". 3 Min

Zwei Politiker im Wahlstudio.
1 Min

NIB (120): Thüringer Wahlfrust

Die Wahl in Thüringen ist gelaufen: Während der Abstieg der SPD an den HSV erinnert, möchten die Grünen auch mal was sagen - und vor Frust eine Thüringer essen. 1 Min

 

Redaktionsleiter/in
Andreas Lange
Redaktion
Sabine Platzdasch
Christian Sieh
Klaas Butenschön
Moderation
Christian Ehring
Produktionsleiter/in
Leonardo de Araujo
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/extra-3,sendung280168.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Markt 01:45 bis 02:45 Uhr