extra 3

Der Irrsinn der Woche

Mittwoch, 04. November 2015, 22:50 bis 23:20 Uhr

 

Die Beiträge der Sendung
Eine Bildmontage von einem Fenster und einer Tür in einer Wand.
2 Min

Christian Ehring zur Mietpreisbremse

Die Mietpreisbremse ist leider wirkungslos, denn in ¾ der Städte gibt es gar keinen Mietspiegel. Das ist, als würde man einen Hochwasserschutz planen, ohne zu wissen, wie hoch das Wasser steigt. 2 Min

Eine Jägermeisterflasche als Blumenvase.
2 Min

Realer Irrsinn: Jägermeister sponsert Studenten-WG

Man kann die Wohnungsnot bedauern, man könnte etwas dagegen tun, man kann sie aber auch für eine PR-Aktion nutzen. Das hat sich auch der Hersteller eines Kräuterlikörs gedacht. 2 Min

Ein Überraschungsei mit der Aufschrift "Koalitionsüberraschung".
2 Min

Christian Ehring und der Koalitionstreit in der Flüchtlingsfrage

Flüchtlinge sind eine große Aufgabe, eine Herausforderung. Da kann ein Land zeigen, was in ihm steckt. Das schweißt zusammen, da packt man gemeinsam an. Oder streitet sich wie im Kindergarten. 2 Min

Angela Merkel
1 Min

Angela Merkel - Suspectre

Angela Merkel ist M, Chefin einer landesweit agierenden Organisation. Bisher lief es gut für sie. Jetzt steht sie vor der Aufgabe ihres Lebens. Zum Glück hat sie zwei Spezialagenten an ihrer Seite. 1 Min

Extra 3-Reporter Jakob Leube
3 Min

Der wütende Reporter: Koalitionsstreit

Unser Reporter Jakob Leube war vor Ort in Berlin, um eigentlich vom Treffen der Koalitionsspitzen im Kanzleramt hinsichtlich der Flüchtlingskrise zu berichten. Das lief dann etwas aus dem Ruder. 3 Min

Christian Ehring
4 Min

Christian Ehring mit News vom rechten Rand

Die AfD ist von Pegida immer weniger zu unterscheiden. Die AfD eine ganz normale, bürgerliche Partei? Die Tendenz der Wortmeldungen geht immer mehr in Richtung rechtsaußen bis völlig irre. 4 Min

Björn Höcke
1 Min

Björn-Höcke-Song

Da wünscht man sich selbst Bernd Lucke zurück. Denn Björn Höcke bringt sie alle: Die größten Hits der 30er und 40er. Und das Schlimmste von heute. Zeit für einen musikalischen Gegenangriff. 1 Min

Ein Moderator neben einem Bild von Wolfgang Niersbach und Theo Zwanziger als Kicker-Figuren.
2 Min

Abgehakt

Das Märchen vom König Dusselkopp; Niedersachsen sucht die VW-Akte; Sigis neue Generalsekretärin – Henning Nasse mit der Woche aus der Sicht der Nachrichten. 2 Min

Janin Reinhardt
3 Min

extra 3 Extra: Wahlen in der Türkei

In der Türkei wurde am Wochenende gewählt. Das Ergebnis: Absolute Mehrheit für die Partei von Präsident Erdogan. Gut, er hatte auch alles unternommen, damit er gewählt wird. Dazu ein extra 3 Extra. 3 Min

Das Themenbild zur Comedyrubrik "Neulich im Bundestag" zeigt eine Collage aus dem Brandenburgertor, dem Bundesadler sowie einem Foto von Sigmar Gabriel. © NDR /  picture alliance / dpa / Foto: Screenshot
1 Min

Neulich im Bundestag (151): Stromraub und Stromköpfe

Wer hat mir den Strom aus dem Elektro-Ferrari geklaut? Diese Frage geht Sigmar Gabriel nicht mehr aus dem Kopf. Ob die Kandisbunzlerin damit etwas zu tun hat? 1 Min

 

Redaktionsleiter/in
Andreas Lange
Redaktion
Christian Sieh
Klaas Butenschön
Moderation
Christian Ehring
Produktionsleiter/in
Leonardo de Araujo
Redaktion
Alicia Anker
Regie
Michael Valentin
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/Satiresendung,sendung439004.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

3nach9 22:45 bis 00:45 Uhr