Zukunft für den Sielhafen

Sendung: die nordstory | 13.10.2021 | 15:00 Uhr 59 Min | Verfügbar bis 13.10.2022

Einst war Carolinensiel der zweitwichtigste Hafen an der ostfriesischen Küste, von hier aus fuhren Frachtsegler ins Mittelmeer und sogar über den Atlantik. Heutzutage setzt das Dorf auf Tourismus, die Bewohnerinnen und Bewohner halten fest zusammen, entwickeln neue Ideen, um sich von der Konkurrenz an der Küste abzuheben. Der Film berichtet über Menschen, die aus Leidenschaft an der Hafenkante leben und mit viel Weitblick die Zukunft ihres Dorfes gestalten.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordstory/Zukunft-fuer-Sielhafen-,dienordstory986.html

Mehr die nordstory

Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Die Bucht von Rabaul © NDR/John Lipinski
59 Min
Fischer Karl-Heinz Ruschau ist einer der wenigen noch alteingesessenen Anwohner der Achterreeg in Warnemünde. Als Hobbyfischer ist er mit über 80 Jahren immer noch unterwegs auf der Ostsee. © NDR
88 Min
.
59 Min
Ein Kind und eine erwachsene Person auf Mountainbikes unterwegs im Wald.
59 Min
Eine Hausruine in Mecklenburg-Vorpommern.
89 Min
Gutspark Alt Rehse: Ein 65 Hektar großer Park mit einer sehr wechselvollen Geschichte, ab 1935 befand sich hier die Reichsärzteführerschule. © NDR/Populärfilm
59 Min
Seegras am Strandufer.
59 Min
Elbphilharmonie und Michel: Altes und neues Wahrzeichen. © NDR
58 Min
Der neue Hingucker im frisch sanierte Schwarmfischbecken des Stralsunder Ozeaneums. Das Kunststoff-Wrack kaum von einem echten rostigen Wrack zu unterscheiden. © NDR/Clipfilm
59 Min
Wind, Wasser, Strand und Licht. Danach sehnen sich die Hiddensee-Fans. © NDR/Steffen Schneider
58 Min
Ulrike Schuback aus Jork ist eine von gerade mal sechs Apfelbäuerinnen im Alten Land. Immer wieder müssen sich die Obstbauern der weltweiten Konkurrenz stellen. © NDR
58 Min
Der Mecklenburger Holger Wulschner hat viele Talente: Er ist Springreiter, Ausbilder und Veranstalter eines Vier-Sterne Turniers in Groß Viegeln bei Rostock. © NDR
58 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Schaf schaut durch ein Gatter.
29 Min
Der Verein "Der Hafen hilft" nimmt ausgemustertes Schiffsinventar entgegen. © NDR/Ole Neugebauer
29 Min
Der Schulbus-Camper und ein klassischer, silberner US-Camper stehen an einem Strand. Die Sonne geht unter. © NDR/Kimmo Wiemann
29 Min
Moderator Thilo Tautz, im Hintergrund ein Bild mit Wolldecken und einem Kürbis.
44 Min
Ein Wandbild im Jamel. © NDR
31 Min
Natur pur im Kanal zwischen dem Oberuckersee und dem Unteruckersee bei Prenzlau. Taucher Hans-Jürgen Schulz und Hanseblick-Moderator Jan Hendrik Becker auf Entdeckungstour. © NDR/Thomas Balzer
19 Min
Endelave liegt etwa eine Stunde vom Festland entfernt und hat zurzeit 154 Einwohner. © NDR/Kristin Recke
44 Min
Schafe liegen auf einem Deich.
88 Min
Ali Reza Zarif besitzt ihn noch, den guten, alten Tante Emma Laden. Nur moderner, wie der gebürtige Iraner sagt. Sein Kiosk mit Postannahmestelle befindet sich in Hamburg-Barmbek. © NDR
29 Min
Brötchen werden auf Langeoog mit dem Lastenrad ausgeliefert. © NDR
29 Min
Dieser vier Meter hohe und acht Meter lange Zetros ist das zweite Zuhause von Rena und Gustav. © NDR/Sonja Kättner-Neumann
30 Min
Nadja Babalola steht im Studio.
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen