Östlich des Elbdeichs, auf Hamburger Stadtgebiet, beginnt Vierlanden. © NDR/Uli Patzwahl

Hamburgs Dreistromland

die nordstory -

Flussaufwärts hinter Hamburgs Kirchtürmen teilt sich die Elbe in Hauptstrom, Dove- und Gose-Elbe. Dort beginnen die Vierlande - eine reetgedeckte Idylle aus vier Dörfern.

3,49 bei 102 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

Die Vierlande: Hamburgs bäuerliches Idyll

Prächtige Bauernhäuser, schöne Radstrecken und viel Wasser: Die Vier- und Marschlande sind nicht nur der Gemüsegarten der Hansestadt, sondern auch ein attraktives Ausflugsziel. mehr

Mehr die nordstory

58:30
die nordstory
58:39
die nordstory
58:29
die nordstory
58:29
die nordstory

Menschen am Meer

die nordstory
58:25
die nordstory

Der Dorfplatz

die nordstory
58:34
die nordstory
58:35
die nordstory
58:29
die nordstory
58:31
die nordstory
58:23
die nordstory

Das könnte Sie auch interessieren

28:30
Typisch!
29:52
DIE REPORTAGE
28:37
die nordreportage
43:31
Ostseereport
44:30
Nordtour
88:23
Landpartie - Im Norden unterwegs

Die Wümme flussaufwärts

Landpartie - Im Norden unterwegs
29:52
Panorama - die Reporter
43:34
Hanseblick
28:28
Lust auf Norden

Lust auf Norden

28.09.2018 18:15 Uhr
Lust auf Norden

Mehr aus Hamburg

04:06
Hamburg Journal
02:39
Hamburg Journal
05:53
Hamburg Journal
02:24
Hamburg Journal

Hamburg hat gewählt

Hamburg Journal
02:37
Hamburg Journal
02:56
Hamburg Journal
01:01
Hamburg Journal
00:40
Hamburg Journal