Hofgeschichten

Die Rinder müssen von der Weide

Freitag, 06. Dezember 2019, 18:15 bis 18:45 Uhr
Samstag, 07. Dezember 2019, 11:30 bis 12:00 Uhr

In Vorpommern hat es kräftig geregnet. Jetzt stehen die Weiden unter Wasser. Damit sie die Grasnarbe nicht kaputt treten, müssen die Rinder von Christian Rohlfing eher als geplant in den Stall. Doch die wollen nicht mitkommen, möchten lieber noch draußen bleiben.

Auf dem Weg zum Schlachthaus

Iris Tapphorn – Gänsezüchterin aus Brockdorf © NDR/Flemming Postproduktion
Iris Tapphorn – Gänsezüchterin aus Brockdorf

Auf dem Gänsehof der Tapphorns im niedersächsischen Brockdorf beginnt die Schlachtzeit. Die Gänse werden sortiert und zum hofeigenen Schlachthaus gebracht. Das alles geschieht ganz in Ruhe, um den Tieren keinen Stress zu machen.

Handwerkliches Geschick ist gefragt

Bei Familie Jürgens auf der Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein läuft der Güllemixer nicht mehr. Jetzt ist handwerkliches Geschick gefragt. Denn immer gleich einen Handwerker zu rufen, das ist zu teuer. Also muss Sohn Steffen ran und zeigen, ob er die Technik wieder zum Laufen kriegt.

Die Prüfung der Nachwuchsreiter steht an

Auf dem Hof von Albert Smidt leben 70 Pferde. © NDR/Hoheluft
Auf dem Hof von Albert Smidt leben 70 Pferde.

In Ostfriesland laufen auf dem Pferdehof von Albert Smidt die Vorbereitungen für die Prüfung der Nachwuchsreiter. Nicht nur die Schüler sind aufgeregt. Auch Alberts Töchter Silke und Alice fiebern der Prüfung entgegen.

Die Hofgeschichten - Alltag auf Bauernhöfen miterleben

Im Norden gibt es mehr als 50.000 Bauernhöfe, jeder davon hat seine eigene Geschichte. Vom Milchbauern in den Vier- und Marschlanden bis zur Gänsezüchterin im niedersächsischen Brockdorf erzählt die NDR Reportagereihe Hofgeschichten vom bäuerlichen Alltag, von Typen, Tieren und Treckern. In den Hofgeschichten können die Zuschauerinnen und Zuschauer den Alltag auf fünf verschiedenen Bauernhöfen miterleben. Sie sehen, wie die Jahreszeiten die Arbeit bestimmen, lernen das Leben auf den Höfen von Woche zu Woche besser kennen und begleiten die Landwirte und Landwirtinnen durch Höhen und Tiefen - bei Ernte, Tierzucht und Familienleben. Die Geschichten spielen auf großen, kleinen, konventionellen und Bio-Höfen in ganz Norddeutschland.

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Thomas Kensy
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt