die nordreportage

Ein Bayer und seine 1.000 Lämmchen

Mittwoch, 24. April 2019, 11:30 bis 12:00 Uhr

Ein einen Tag altes Lamm. © NDR/Jörg Teiwes

4,38 bei 79 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Deichschäfer Alfred Straubinger hat Stress. Die Stallsaison hat begonnen und das bedeutet für ihn jede Menge Arbeit. 500 Muttertiere hat er in seiner Herde am Deich im ostfriesischen Wybelsum. Die werden zunächst von ihrem wolligen Winterfell befreit. Dann heißt es Scheren im Akkord.

Anschließend ist Lammzeit. Dann muss Deichschäfer Straubinger Futter holen, Fläschchen machen und auch schon mal als Geburtshelfer ran. Ein harter Job, denn die süßen Lämmchen kommen auch nachts zur Welt. Ohne die Hilfe seines Sohnes wäre die Arbeit kaum zu schaffen. "Die nordreportage" begleitet den Deichschäfer durch die anstrengendste Phase des Jahres.

Leitung der Sendung
Marlis Fertmann
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Tom Fischer
Produktionsleiter/in
Thomas Kay
Autor/in
Joachim Reinshagen