Die Nordreportage: Der Supermarkt für Landwirte

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 18:15 bis 18:45 Uhr
Dienstag, 27. Oktober 2020, 11:30 bis 12:00 Uhr

Franz und Niklas Spils betreiben seit 45 Jahren im Gebäude einer alten Tankstelle einen landwirtschaftlichen Fachhandel. Der kleine Laden mitten in Cloppenburg ist Dreh- und Angelpunkt für Landwirtinnen und Landwirte, Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer und Handwerkende der gesamten Region.

Spils Baufachhandel in einer stillgelegten Tankstelle mitten in Cloppenburg hat seinen Verkaufstresen seit Beginn der Corona-Krise nach draußen verlagert. © NDR/Flemming Postproduktion/Saskia Bezzenberger und Ulrike Engels
Spils Baufachhandel in einer stillgelegten Tankstelle mitten in Cloppenburg hat seinen Verkaufstresen seit Beginn der Corona-Krise nach draußen verlagert.

In den Regalen stapeln sich bis unter die Decke Flohhalsbänder für Tiere, bunte Tiermarken, Hufpflegeöl und diverse Arbeitskleidung. Die Einzigen, die hier noch den Überblick behalten, sind Franz und Niklas.

Spils ist eine Institution in Cloppenburg. In einer alten Tankstelle verkaufen Franz und Nicki (rechts) Spils rund 10.000 Artikel für Hof, Garten und Landwirtschaft. © NDR/Flemming Postproduktion/Saskia Bezzenberger und Ulrike Engels
Spils ist eine Institution in Cloppenburg. In einer alten Tankstelle verkaufen Franz und Nicki (rechts) Spils rund 10.000 Artikel für Hof, Garten und Landwirtschaft.

Vater und Sohn haben alle der rund 10.000 Artikel im Kopf und wissen, was ihre Stammkundinnen und Stammkunden zu welcher Jahreszeit benötigen. Und sollte jemand mit seinem Kauf nicht zurechtkommen, hilft Niki auch schon mal vor Ort bei der Installation.

Die Nordreportage porträtiert eine Institution, wie es sie heute in Zeiten von großen Baumarktketten und Onlinehandel kaum mehr gibt.

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Joachim Grimm
Thomas Fischer
Autor/in
Saskia Bezzenberger
Ulrike Engels
Produktionsleiter/in
Virginia Maassen