Der Tatortreiniger

Geschmackssache

Sonntag, 26. Januar 2020, 00:20 bis 00:45 Uhr

Er kommt immer dann, wenn die Polizei die Ermittlungsarbeit abgeschlossen hat. Schotty, der Tatortreiniger, räumt auf, was andere lieber nicht wegputzen möchten. Schotty reinigt die Praxis eines Psychologen, der von einer Patientin getötet wurde. Eine weitere Patientin unterbricht seine Arbeit, weil sie am Tatort eine Kerze aufstellen möchte. Schotty ist erschrocken über ihre Leibesfülle, welche sie allerdings mithilfe des Psychologen zu akzeptieren gelernt hat.

Während Schotty seine Vorurteile der dicken Frau gegenüber nicht verbergen kann, erscheint ihm der Geist des Psychologen im Spiegel und konfrontiert ihn mit seiner Oberflächlichkeit. Nachdem die Frau die Praxis verlassen hat, muss sich Schotty fragen, ob er mit ihr nicht die Liebe seines Lebens hat gehen lassen.

Weitere Informationen
Bjarne Mädel © picture alliance/Sina Schuldt/dpa Foto: Sina Schuldt

Bjarne Mädel: Der Mann für skurrile Typen

Bürodepp, trotteliger Dorfpolizist und kauziger Tatortreiniger - der Schauspieler Bjarne Mädel begeistert Fans und Kritiker in skurrilen Rollen und mit trockenem Humor. mehr

Schauspieler/in
Bjarne Mädel als Heiko Schotte "Schotty"
Bettina Stucky als Rebecca Brüggemann
Michael Wittenborn als Therapeut Dr. Faltenbach
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Arne Feldhusen
Produktionsleiter/in
Volker Stahlhut
Redaktion
Bernhard Gleim
Stephanie Bogon
Kamera
Kristian Leschner
Redaktion
Philine Rosenberg

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordtour 01:40 bis 02:45 Uhr