Die Tierärzte - Retter mit Herz

Ironman

Sportlicher Einsatz in den Weinbergen, eine Insel mit vielen Hunde-Patienten und ein Vogelexperte mit Vermittlungspotenzial: Ob beruflich oder privat, die erfahrenen Tierärzte engagieren sich zu hundert Prozent.

Dr. Tobias Neuberger in Bernkastel-Kues bereitet sich auf einen Augen-Operation vor – das macht er früh morgens über der Praxis am Schlagzeug. Assistentin Monika Frank hört mit und weiß: der Chef ist gut gelaunt! Die Besitzerin Judith Bickler ist mit Labrador-Border Collie Mischling Felli für die OP weit gefahren. Sein unteres Augenlid ist zu lang, rollt sich nach innen und das Auge tränt ständig. Eine große Herausforderung wartet auf den erfahrenen Operateur, denn ein Stück Lid muss sehr präzise entfernt werden.

Die Balance zwischen Arbeit und Freizeit ist dem Tierarzt Dr. Tobias Neuberger äußerst wichtig. Auch beim Sport gibt er alles: Sein heutiges Sportprogramm nach Feierabend besteht aus Fahrradfahren und Schwimmen. Mit dem Rad geht es über die Weinberge an der Mosel, zwischen denen er auch aufgewachsen ist. Unterwegs trifft er auf einen befreundeten Winzer, dessen Hund Atus und seinen alten Gymnasiallehrer.

Auf Sylt beginnt Stephanie Petersens Tag mit der Erkenntnis, dass sie fälschlicherweise als Nottierärztin in der Zeitung steht. Dabei hat sich die engagierte Inseltierärztin schon die vergangene Nacht im Notdienst um die Ohren geschlagen. Ihr erster Patient in der Praxis ist der Entlebucher Sennenhund Buddy aus Braunschweig von Familie Schäfer. Er hat sich beim Toben im Urlaub eine Kralle eingerissen. Während Stephanie Petersen die Wunde versorgt, würde der vier Jahre alte Buddy am liebsten stiften gehen – Tierarztbesuche gehören nicht zu seinen Lieblingsbeschäftigungen.

Ein weiterer Vierbeiner sucht am Nachmittag die Tierarztpraxis Petersen auf. Die Französische Bulldogge Lupo hat Hautprobleme. Stephanie Petersen entnimmt eine Haarprobe und hält nebenbei einen Klönschnack mit Besitzer Anton Schulte-Westhof.

Tierarzt Dr. Gerd Britsch hat sich auf Vögel und Reptilien spezialisiert. Die besorgten Pia und Joachim Graf suchen ihn auf, weil ihre 14 Jahre alte Blaustirnamazone Cocotte nicht mehr fliegen will. Dafür spricht sie – und das sogar ziemlich gut. Cocotte ist für Dr. Gerd Britsch keine Unbekannte. Er hatte sie vor einigen Jahren an die fürsorgliche Familie Graf vermittelt. Die Grafs gehen lieber einmal mehr zum Tierarzt als zu wenig, denn sie haben auch schon geliebte Tiere verabschieden müssen. Die Untersuchung von Dr. Britsch gibt ihnen Recht: Cocotte muss dringend behandelt werden.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Sportlicher Einsatz in den Weinbergen, eine Insel mit vielen Hundepatienten und ein Vogelexperte mit Vermittlungspotenzial: Ob beruflich oder privat, die erfahrenen Tierärzte engagieren sich zu 100 Prozent.

Dr. Tobias Neuberger in Bernkastel-Kues bereitet sich auf eine Augen-OP bei einem Hund vor. Und das frühmorgens über der Praxis am Schlagzeug. Assistentin Monika Frank hört mit und weiß: Der Chef ist gut gelaunt! Judith Bickler ist mit Labrador-Border-Collie-Mischling Felli für die OP weit gefahren. Das untere Augenlid des Hundes ist zu lang, rollt sich nach innen und ständig tränt das Auge. Eine große Herausforderung wartet auf den erfahrenen Operateur Tobias, denn ein Stück des Lids muss sehr präzise entfernt werden.

Die Balance zwischen Arbeit und Freizeit ist dem Tierarzt Dr. Tobias Neuberger äußerst wichtig. Auch beim Sport gibt er alles: Sein Sportprogramm nach Feierabend besteht an diesem Tag aus Fahrradfahren und Schwimmen. Mit dem Rad geht es über die Weinberge an der Mosel, zwischen denen er auch aufgewachsen ist. Unterwegs trifft er auf einen befreundeten Winzer, dessen Hund Atus und seinen alten Gymnasiallehrer.

Auf Sylt beginnt Stephanie Petersens Tag mit der Erkenntnis, dass sie fälschlicherweise als Notdienst-Tierärztin in der Zeitung steht. Dabei hat sich die engagierte Inseltierärztin schon die vergangene Nacht im Notdienst um die Ohren geschlagen. Ihr erster Patient in der Praxis ist der Entlebucher Sennenhund Buddy aus Braunschweig von Familie Schäfer. Er hat sich beim Toben im Urlaub eine Kralle eingerissen. Während Stephanie Petersen die Wunde versorgt, würde der vier Jahre alte Buddy am liebsten stiften gehen. Tierarztbesuche gehören nicht zu seinen Lieblingsbeschäftigungen.

Ein weiterer Vierbeiner wird am Nachmittag in der Tierarztpraxis Petersen vorstellig. Die Französische Bulldogge Lupo hat Hautprobleme. Stephanie Petersen entnimmt eine Haarprobe und hält nebenbei einen Klönschnack mit Besitzer Anton Schulte-Westhof.

Tierarzt Dr. Gerd Britsch hat sich auf Vögel und Reptilien spezialisiert. Pia und Joachim Graf suchen ihn auf. Sie sind besorgt, weil ihre 14 Jahre alte Blaustirnamazone Cocotte nicht mehr fliegen will. Dafür spricht sie, und das sogar ziemlich gut. Cocotte ist für Dr. Gerd Britsch keine Unbekannte. Er hatte sie vor einigen Jahren an die fürsorgliche Familie Graf vermittelt. Die Grafs gehen lieber einmal mehr zum Tierarzt als zu wenig, denn sie haben sich auch schon von geliebten Tieren verabschieden müssen. Die Untersuchung von Dr. Britsch gibt ihnen Recht: Cocotte muss dringend behandelt werden.

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Redaktion
Anke Schmidt-Bratzel
Redaktionsleiter/in
Ole Kampovski
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Autor/in
Jeannine Apsel
Caroline Pellmann
Petra Tschumpel
Komponist/in
Mario Schneider
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Ironman,sendung1057460.html