Archiv

Johanna Leuschen

Vor der BOX: Studium der Medienkultur, Geschichte und Politik an der Uni Hamburg und am Trinity College Dublin | Produzentin und Moderatorin von BalconyTV Hamburg | nominiert unter anderem für einen Webby Award und den Hamburger Musikpreis Hans | Moderatorin anderer Web-TV-Formate und Veranstaltungen | Promotion an der Graduate School Media and Communication in Hamburg zum Thema "Internetfernsehen" | Volontariat NDR

In der BOX: Autorin vor und hinter der Kamera für 7 Tage und Crossmedia-Projekte sowie neue Fernsehformate wie Bilder von Dir | nominiert für den Deutschen Reporterpreis ("Knastkarrieren") 2015 | Medienpreis des Bundesverbandes der niedergelassenen Cardiologen ("Am offenen Herzen") 2016 | nominiert für den Grimme-Preis 2016 "Bilder von Dir"

Deshalb BOX: Weil es mir Spaß macht, immer wieder Neues auf den Weg zu bringen. Weil Mediengrenzen zerbröseln und ich gerne diverse Ausspielwege kreativ bediene. Weil die Gedanken hier frei sind. Und weil immer irgendjemand Kuchen mitbringt.

Die Projekte von Johanna Leuschen
Eine Hand hält ein Smartphone, auf dem das 360-Grad-Projekt "Am offenen Herzen" zu sehen ist.

Spektakuläre Einblicke bei OP am offenen Herzen

Ein interaktiver 360°-Film über eine Operation am offenen Herzen: Verfolgen Sie den Eingriff von Anfang bis Ende mit, schauen Sie sich um und erhalten Sie spannende Zusatzinfos. mehr

Prinz, Bauer und Jungfrau sind das Dreigestirn, die Stars im Kölner Karneval. In knapp sechs Wochen haben die drei samt ihrer Entourage rund 400 Auftritte, also fast 10 pro Tag. Dafür haben sie ein eigenes komponiertes Lied, das sie bei den meisten ihrer Auftritte auf Veranstaltungen singen. © © NDR

7 Tage... unter Narren

Eigentlich gilt Karneval als zügellos, als Fest des Regelbruchs. Aber Karneval im Verein ist anders, dort gibt es Regeln, klare Strukturen und einen genauen Zeitplan. Passt das zusammen? mehr

Eine Frau steht am Ufer. © NDR/Lars Kaufmann Foto: Lars Kaufmann

7 Tage... auf der Hallig

Auf der Hallig Langeneß leben drei Generationen unter einem Dach. Das Leben auf der Hallig ist abgeschieden und naturnah - aber alles andere als langweilig. Wer lebt hier? Und warum? mehr

Flure mobben und polieren, Tische wischen, Mülleimer leeren. Jeden Morgen aufs Neue. Am Ende einer Putzschicht sind die Mülleimer leer, aber am nächsten Morgen sind sie wieder voll. Putzen ist eine Sisyphus-Arbeit. Ist das nicht frustrierend, jeden Tag wieder bei Null anzufangen? © © NDR

7 Tage... in der Putzkolonne

4.15 Uhr am Morgen: Schichtbeginn für die Putzkolonne. Wie ist das, für andere sauber zu machen? Johanna Leuschen und Benjamin Arcioli wollen das in sieben Tagen herausfinden. mehr

Wenn das Kleid reißt, muss erst vor dem Auftritt einmal "notgenäht" werden. © © NDR

7 Tage... im Zirkus

Lächeln beim Einlass, Lächeln in der Manege - auch wenn die Ränge leer sind. Sieben Tage verbringen Johanna Leuschen und Lars Kaufmann im "Traumzauberzirkus Rolandos". mehr