Caroline Rollinger

Vor der BOX: Studium der Neueren und Neuesten Geschichte, Politik und Spanisch in Münster | Volontariat bei dmfilm und tv produktion in Hamburg | Autorin für ARD Monitor, WDR Radio 1Live, ARD die Story im Ersten und ZDFreportage

In der BOX: Autorin für 7 Tage und crossmediale Projekte der BOX

Deshalb BOX: Weil sie uns die Welt entdecken lässt, weil sie uns den Raum gibt, frei zu denken und weil wir hier einfach machen können.

Die Filme von Caroline Rollinger
Ein Mann mit Rucksack im Freien. © NDR/7 Tage
8 Min

Der Prepper und die Corona-Krise

2017 hat Reporterin Caroline Rollinger mit Stefan Müller für den Ausnahmezustand trainiert. Nun trifft sie ihn in der aktuellen Krise wieder. Fühlt er sich bestätigt als Prepper? 8 Min

Ein junger Mann gibt einer älteren Frau etwas zu essen. © NDR/7 Tage
8 Min

Der Landgasthof und die Corona-Krise

Seit 27 Jahren leitet Familie Warncke den Landgasthof "Zur Schleuse". Für den Ort Garwitz ist der Gasthof wie ein Lebensmittelpunkt. Doch seit der Corona-Krise ist alles anders. 8 Min

Auf einem alten Gutshof in Sachsen-Anhalt wird für mehrere Tage die Katastrophe „Black-out“ simuliert. Hier gibt es keinen Strom, keine Heizung und kein laufendes Wasser. © NDR/Caroline Rollinger und Benjamin Arcioli

7 Tage... Endzeitstimmung

Blackout, Kriegsausbruch, Naturdesaster: Prepper wappnen sich für mögliche Notfallsituationen. Sind diejenigen, die sich nicht vorbereiten, naiv? Oder sind Prepper paranoid? mehr

Albrecht Warncke erlitt vor ein paar Jahren einen Herzinfarkt. Seither führt sein Sohn Tobias den Landgasthof. Albrecht hilft weiter mit, denn nur als Familie schaffen sie die Arbeit. Neben dem Tagesgeschäft veranstalten sie im Landgasthof auch Feste und Vereinssitzungen. © NDR/Stefanie Gromes/Caroline Rollinger

7 Tage... das kleine Dorf und die große Politik

Im Lokal von Familie Warncke in der 350-Seelen-Gemeinde Garwitz in Mecklenburg kommen die Bewohner am Stammtisch zusammen. Was bewegt sie? Was halten sie von der "großen" Politik? mehr

Ansicht von außen: Ein Mann schaut aus einem vergitterten Fenster. © NDR

7 Tage... mit einem Mörder

Was macht einen Menschen zum Mörder? 7 Tage lang haben NDR Autoren mit dem verurteilten Mörder Robert W. über seine Tat, die Schuld und seine Zukunft nach dem Gefängnis gesprochen. mehr

Rückenansicht eines Mannes, der durch einen Gefängnisflur geht. © NDR

MUNDO. Die Spur des Mörders

Seit fünf Jahren sitzt Markus Mundo wegen Doppelmordes im Gefängnis. Er beteuert seine Unschuld. Profiler Harbort rollt den Fall neu auf - eine wahre Geschichte voller Widersprüche. mehr

Eine Hand hält ein Smartphone, auf dem das 360-Grad-Projekt "Am offenen Herzen" zu sehen ist.

Spektakuläre Einblicke bei OP am offenen Herzen

Ein interaktiver 360°-Film über eine Operation am offenen Herzen: Verfolgen Sie den Eingriff von Anfang bis Ende mit, schauen Sie sich um und erhalten Sie spannende Zusatzinfos. mehr

Zwei Menschen im Kittel in einem Obduktionssaal der Gerichtsmedizin. © © NDR

7 Tage... in der Gerichtsmedizin

Tote Leiber, Blut, Verwesungsgeruch: Was macht das mit einem, wenn man all das täglich sieht? Caroline Rollinger und Willem Konrad waren sieben Tage in der Gerichtsmedizin. mehr