Wählen in Krisenzeiten - Eine Reise durch Niedersachsen

Dienstag, 04. Oktober 2022, 22:00 bis 22:45 Uhr

Am 9. Oktober 2022 finden in Niedersachsen die Landtagswahlen statt. Gewählt wird in historisch unruhigen Zeiten. Was fürchten, hoffen, denken Niedersachsens Wählerinnen und Wähler?

Christina von Saß im Gespräch mit den Sozialhilfeempfängern Uwe und Simone (re.) aus Hann. Münden - deren Botschaft: positiv denken, auch in Krisenzeiten. © NDR
Christina von Saß im Gespräch mit den Sozialhilfeempfängern Uwe und Simone (re.) aus Hann. Münden.

"Es brennt schon einiges unter den Fingernägeln", sagt Landwirt Reent Weerda aus Wilhelmshaven. So wie ihm geht es vielen in Niedersachsen.

Komplexe Herausforderungen

Landespolitische Themen werden von der allumfassenden Klimakrise, den Folgen des Krieges in der Ukraine und nicht zuletzt auch der Coronapandemie überlagert. Die Politik steht vor komplexen Herausforderungen.

"Hallo Niedersachsen"-Moderatorin Christina von Saß und Autor Frank Baebenroth sind kreuz und quer durch Niedersachsen gereist, haben die Menschen besucht und gefragt, was sie bewegt und was sie von der Politik erwarten. Ein Stimmungsbild von der Basis.

Weitere Informationen
Eine Wahlkarte mit einem Kreuz und dem Wappen von Niedersachsen wird in eine Wahlurne geworfen. © fotolia.com Foto: _AndreL

Niedersachsen: Alles Wichtige zur Landtagswahl am 9. Oktober

Am 9. Oktober 2022 ist Landtagswahl. Der aktuelle NiedersachsenTrend sieht die SPD mit knapper Mehrheit vor der CDU. mehr

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Joachim Grimm
Redaktion
Martina Thorausch
Autor/in
Christina von Saß
Frank Baebenroth
Produktionsleiter/in
Uwe Rokahr

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Supermarkt 23:15 bis 00:35 Uhr