Polizeifunk ruft

Der schnelle Schlitten

Donnerstag, 28. Mai 2020, 00:20 bis 00:45 Uhr

Die Automechaniker Robby und Herbert haben sich einen ganz "schnellen Schlitten" gebastell. So ein Renner kostet Geld - die Freunde beschaffen es sich auf krummen Wegen. Bei der Kriminalpolizei häufen sich die Anzeigen: gestohlene und ausgeraubte Autos, Überfälle auf Tankstellen. Seit Tagen folgt Hauptwachtmeister Hartmann den Spuren des schnellen Schlittens, doch er braucht gar nicht einzugreifen. © NDR/Ambor
Die Automechaniker Robby und Herbert haben sich einen ganz "schnellen Schlitten" gebastelt. So ein Renner kostet Geld - die Freunde beschaffen es sich auf krummen Wegen.

Hauptwachtmeister Hartmann kann einen Raser mit seinem Dienstmotorrad nicht einholen. Es handelte sich dabei zweifellos um ein selbstgebautes Modell, auf dem die Aufschrift "Lahme Ente" zu lesen war. Als ihm wenig später eine Dame berichtet, dass sie in dem gleichen Wagen ein Mädchen beobachtet hat, das ihre gestohlene Pelzjacke trug, wird er hellhörig und findet bald heraus, dass der Wagen jedesmal mit einem anderen Kennzeichen unterwegs ist. Die Spur führt schließlich zu zwei jungen Mechanikern in eine Autowerkstatt.

Schauspieler/in
Karl-Heinz Hess als Walter Hartmann
Joseph Dahmen als Kriminalkommissar Koldehoff
Günter Lüdke als Kriminalbeamter Bollmann
Karin Lieneweg als Inge Campen
Karl-Heinz Kreienbaum als Karl Kröger
Michael Hoffmann als Raser
Gretl Schörg als Dame
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus
Regie
Hermann Leitner
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
Walter Tuch
Musik
Heinz Funk