Edgar, das Super-Karibu

"Super-Edgar fühlt sich überflüssig

Sonntag, 10. Januar 2021, 06:45 bis 06:55 Uhr

Das Super-Karibu ist der Helfer in der Not, egal zu welcher Zeit und egal an welchem Ort, Edgar ist stets einsatzbereit, eben wie ein richtiger Superheld. Das findet auch Gina, die bezaubernde Kamel-Dame, an die Super-Edgar sein Herz verloren hat. Das Problem ist nur: in Windhausen passiert so gut wie nichts. Trotzdem setzt er alle Kräfte ein, um jeden Fall zu lösen.

Folge 1: Stolz ernennt Bürgermeister Magnus Rudi zum Stadtpolizisten. © Autour De Minuit
Stolz ernennt Bürgermeister Magnus Rudi zum Stadtpolizisten.

Wie immer knackt Super-Edgar die Haselnuss von Bernhard, dem Eichhörnchen. Und er rettet Rudi, den waghalsigen Hasen. Aber dann lässt Magnus, der Bürgermeister, Erdnüsse an Bernhard liefern, welche viel einfacher zu öffnen sind. Dann beauftragt er noch Rudi mit der Überwachung der Einhaltung aller Verbotsschilder der Stadt. Alles ist also geregelt! Zunächst freut sich Super-Edgar noch für seine Freunde, fühlt sich jedoch schnell überflüssig. Also beschließt Albert, der Eisbär, Super-Edgar zu helfen.

Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2020
Redaktion
Holger Hermesmeyer
Regie
Mathieu Puvray
Pauline Pinson
Autor/in (Drehbuch)
Autor/in (Lit.Vorl.)
Magali Le Huche