Expedition Neuguinea - Flughunde und Urwaldkrokodile

Sendung: Expeditionen ins Tierreich | 13.04.2011 | 20:15 Uhr 44 Min

Sie ist eine der größten Inseln unserer Erde – und vielleicht die geheimnisvollste: Auf Neuguinea haben mächtige Vulkane Gebirgsketten und zerklüftete Täler geschaffen. Im zweiten Teil ihrer Forschungsreise erwarten das internationale Forscherteam wieder abenteuerliche Überraschungen - im Dschungel, in unerforschten Höhlen und bei Asche speienden Vulkanen. Heftige Fieberschübe des Kletterexperten Steve Backshell haben seine Höhlenexkursion in einen Höllentrip verwandelt – nur dank der Hilfe seiner erfahrenen Begleiter schafft er nach vielen Stunden den Weg zurück ans Tageslicht.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/media/Expedition-Neuguinea-Flughunde-und-Urwaldkrokodile,expeditioneninstierreich229.html

Mehr Expeditionen ins Tierreich

Kamele liegen unter einem Baum in einer kargen Wüstenlandschaft. © Screenshot
43 Min
Im Sommer verbringen die Rothirsche Wochen im Rapsfeld. Dort finden sie Nahrung und Deckung. © NDR/NDR Naturfilm/Doclights/Gernot Maaß
43 Min
Die Feldberger Seen zählen zu den Geheimtipps in Mecklenburg-Vorpommern. © NDR/Doclights GmbH/Corax
43 Min
Löffelhunde gehören zoologisch zu den ‘Echten Füchsen’. Mit ihren großen Ohren können sie ihre Hauptnahrung, die Termiten, auch unter der Erde hören. © NDR/NDR Naturfilm/Ivo Nörenberg
43 Min
Ein erwachsenes Drill-Männchen blickt in die Kamera. © NDR/DOCLIGHTS GMBH/Ivo Nörenberg
43 Min
Eine beeindruckende Luftaufnahme der Victoriafälle im Sonnenuntergang. © NDR/WDR/Blueplanetfilm
43 Min
Ein Delfin wird von einem Apnoetaucher begleitet. © NDR/doclights GmbH/Terra Mater Studios GmbH/Boreales, Guillaume Néry
43 Min
Die Silhouette einer tauchenden Person neben derer mehrerer Wale. © Screenshot
43 Min
Grenzsäule am Grünen Band © NDR/MDR/Uwe Müller
44 Min
Heidschnucken sind extrem genügsam. In der Südheide sorgen sie dafür, dass die Heideflächen nicht von Büschen und Bäumen bewachsen werden. © NDR/Günter Goldmann
44 Min
Eine Kranichfamilie setzt zur Landung an. © NDR/Willi Rolfes
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Im Hintergrund der 2.766 Meter hohe Castle Mountain in der Provinz Alberta. © NDR/Britespark Films/Rocky Mountaineer
43 Min
Das abgeschiedene Tasiilaq im Osten Grönlands. © NDR/nonfictionplanet/Till Lehmann
44 Min
In den Büchern der Stadt Bremen wurde das schwere Hefe-Rosinengebäck erstmals 1593 erwähnt. © NDR/dmfilm
29 Min
Eine Frau hält ein Baby, im HIntergrund sitzt eine Seniorin. © Screenshot
30 Min
Eisbär "Blizzard" erkundet sein Gebiet in Hagenbecks Tierpark. © Screenshot
49 Min
Bison am vereisten Yellowstone Lake. © NDR
45 Min
Winter im äußersten Osten Hokkaidos. Das Treibeis türmt sich jedes Jahr zu einer dicken Schicht und bringt den Schiffsverkehr zum Erliegen. © NDR/nonfictionplanet/Sven Jaxx
44 Min
Äpfel am Baum © Screenshot
29 Min
Giraffenbaby Mugambi. © NDR/DocLights GmbH
48 Min
Ein Mann steht vor den Überresten eines vetrockneten Tieres. © Screenshot
30 Min
Die äußerlich oft unscheinbaren, traditionellen Häuser der Altstadt von Marrakesch entpuppen sich oft als traumhafte Riads mit traditioneller Kachelkunst auf Wänden und Böden. © NDR/Sebastian Bellwinkel
44 Min
Gola Island im Nordwesten von Donegal, Irland. © NDR/Andreas Bäuerle
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen