Konzertmitschnitt: Johannes Brahms' "Ein deutsches Requiem"

Sendung: Klassik | 11.03.2023 | 18:00 Uhr 71 Min | FSK 0

Mit dem "Deutschen Requiem" hat die NDR Radiophilharmonie am 11. März 2023 im Kuppelsaal in Hannover das Brahms-Festival eröffnet. Für Chefdirigent Andrew Manze hat die Musik von Brahms geradezu "etwas Magisches" - entsprechend dirigiert er nun alle Sinfonien und Solokonzerte, für die Weltklasse-Solist*innen mit ausgeprägter Brahms-Leidenschaft nach Hannover kommen. Am Eröffnungsabend standen die Sopranistin Susanne Bernhard und der Bariton Benjamin Appl mit auf der Bühne. Den großartigen und dominierenden Chorpart übernahmen das NDR Vokalensemble und der WDR Rundfunkchor.

Mehr Informationen zu Programm und Beteiligten
Bildergalerie: Impressionen vom Eröffnungskonzert
14. März 2023: Brahms' Klavierkonzert mit Kozhukhin
Alles über das Brahms-Festival der NDR Radiophilharmonie
Alles über das Orchester
Weitere Video- und Audioaufnahmen der NDR Radiophilharmonie
Zur Startseite: Die NDR Radiophilharmonie
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/livestream/Konzertmitschnitt-Die-Eroeffnung-des-Brahms-Festivals,brahmsfestival160.html

Mehr Klassik

Das Bläserensemble der Hochschule für Musik und Theater Hamburg © NDR
7 Min
Ein Mann spielt die Geige © Screenshot
24 Min
Malte Arkona im Musik-Labor der NDR Radiophilharmonie © NDR Foto: Helge Krückeberg
12 Min
Blasmusikerinnen und -musiker der NDR Radiophilharmonie Hannover.
5 Min
Thomas Hengelbrock dirigiert. © NDR
35 Min
Notenblatt © Fotolia.com
44 Min
Der kanadische Pianist Jan Lisiecki © Christoph Köstlin DG Foto: Christoph Köstlin DG
60 Min
Streicher in Nahaufnahme © Screenshot
58 Min
Eiji Oue dirigiert die NDR Radiophilharmonie
11 Min
Das Szymanowski-Quartett © NDR
7 Min
Thomas Hengelbrock steht am Dirigentenpult
58 Min
Ein Mann dirigiert mit einem Taktstock © Yuri Arcurs - Fotolia Foto: Yuri Arcurs
22 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen