Hamburg Transit

Wie man Aale fängt

Freitag, 13. Januar 2023, 00:30 bis 00:55 Uhr

"Ich fliege nach Montevideo", erklärt Werner Fenselau am Telefon seiner dänischen Chefin Dagmar Bojesen. Mit Firmengeldern ihrer Aalräucherei ist er nach Deutschland ausgerückt, weil er sich von ihr als Mitarbeiter und als Mann unterschätzt fühlt.

Dagmar ahnt, wohin Werners unüberlegte Flucht wirklich führt: zu seiner früheren Hamburger Freundin Margit Possberg. Er trifft sie in einer Fischfabrik, die Pleite gemacht hat und in der Herbert Mauritz und seine Bande gestohlene Autos umfrisieren. Als Werner die Werkhalle betritt, wird gerade Dagmars frisch erbeuteter Wagen bearbeitet. Nach einem Kampf mit Mauritz rast er mit dem Auto vom Gelände - der Versöhnung mit der gescheiten Dänin entgegen.

Schauspieler/in
Karl-Heinz Hess als Pom Walter Hartmann
Eckart Dux als Kommissar Schlüter
Heinz G. Lück als Kommissar Castorp
Gert Haucke als Kommissar John
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus
Regie
Claus Peter Witt
Autor/in
Wolfgang Kirchner
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Hamburg-Transit,sendung328704.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Höhenflüge 00:00 bis 01:30 Uhr