Watzmann ermittelt

Neue Zeiten

Mittwoch, 18. Oktober 2023, 14:10 bis 15:00 Uhr

Der Betreiber eines frisch renovierten Hotels wird tot aufgefunden. Er wurde aus dem Fenster seines Büros in den Tod gestoßen. Der Safe im Büro ist aufgebrochen. Alles deutet auf einen Raubmord hin.

Ist der Mörder unter den Handwerkern zu finden?

Schreinermeister Sebald Wimmer (Andreas Nickl, l.) ist sauer auf seinen Freund Beissl (Andreas Giebel, r.). © ARD/Lucky Bird Pictures/Andreas Steffan
Schreinermeister Sebald Wimmer (Andreas Nickl, l.) ist sauer auf seinen Freund Beissl (Andreas Giebel, r.).

Beissl und Jerry kommen schnell auf einen möglichen Tathintergrund: Der Hotelbetreiber hatte den an der Renovierung beteiligten Handwerksbetrieben konsequent die Zahlungen verweigert. Beissl und Jerry setzen darauf, den Mörder im Umfeld der betrogenen Handwerker zu finden. Einer der Geschädigten gerät zunehmend in den Fokus der Ermittlungen, ein mit Beissl befreundeter Schreinermeister.

Aber auch die resolute Chefin der Malerfirma steht unter Verdacht. Hat sie sich das Geld aus dem Safe geholt? Beide weisen die Verdächtigungen entschieden zurück. Doch was, wenn es keiner von den Handwerkern war? Auch der langjährige Concierge des Hotels rückt ins Blickfeld der Ermittlungen.

Schauspieler/in
Andreas Giebel als Benedikt Beissl
Peter Marton als Jerry Paulsen
Ines Lutz als Johanna Beissl
Barbara Weinzierl als Elisabeth Beissl
Kathrin von Steinburg als Maria Beissl
Leonie Brill als Eva Beissl
Nepo Fitz als Max Ruffer
Genoveva Mayer als Sonja Bitterling
Sarah Thonig als Caro Reiser
Andreas Nickl als Scheinermeister
Eva-Maria Reichert als Chefin der Malerfirma
Stefan Hunstein als Concierge
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Heidi Kranz
Redaktion
Schulte-Kellinghaus, Diana
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Watzmann-ermittelt,sendung1357400.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Talk Show 01:40 bis 04:15 Uhr