Sturm der Liebe (3497)

Mittwoch, 25. November 2020, 08:10 bis 09:00 Uhr

Während eines Schafkopfabends bei den Sonnbichlers bemerkt Cornelia, dass Rosalie immer noch in Michaels Gedanken herumspukt. Als sie Rosalie davon erzählt, schöpft diese neue Hoffnung.

Nachdem Lucy sich auf ein Schäferstündchen mit Joell eingelassen hat, anstatt dessen Zimmer zu putzen, flunkert sie Cornelia vor, dass Joell nicht gestört werden wollte und sie deshalb bei ihm nicht putzen konnte. Doch als ihre Lüge auffliegt, will Cornelia Lucy zur Rechenschaft ziehen. Joell bekommt das mit und nimmt die Schuld ritterlich auf sich.

Maja möchte im Bannwald Fotos schießen, was Florian zunächst ablehnt. Unter der Vorgabe einiger Verhaltensregeln erlaubt er es ihr dann doch. Sie findet einige wunderbare Motive, schießt tolle Fotos und bemerkt dabei nicht, dass sie den Deckel eines Filmdöschens im Wald zurücklässt.

Ariane hat einen Plan: Sie will Christoph glauben lassen, dass Karl noch am Leben ist. Mit Hilfe einer Software gelingt es ihr, Karls Stimme zu imitieren, und sie fingiert einen Anruf am Fürstenhof. Dabei bemerkt sie allerdings nicht, dass sie von Erik beobachtet wird.

Nachdem Vanessa und Alfons den Gaunerzinken entdeckt haben, fürchten sie sich noch mehr vor einem Einbruch. Deshalb installiert Alfons eine Alarmanlage, die Hildegard aus Versehen auslöst, als sie heimkommt.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Sturm der Liebe - Der Fürstenhof © ARD Foto: Jo Bischoff

Sturm der Liebe

Hier finden Sie die aktuellen Folgen! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Sturm-der-Liebe,sendung1096962.html