Rote Rosen (2731)

Freitag, 14. September 2018, 07:20 bis 08:10 Uhr

Thomas ist gebeutelt von dem Pressewirbel um das wertvolle Service. Er vermutet Gregor hinter der Intrige, wähnt sich aber auf der sicheren Seite, da er nichts Unrechtes getan hat. Doch dann erhält Thomas Besuch von der Lüneburger Staatsanwaltschaft.

Sonja ist empört: Sowohl Gregor wie auch Eva wollen sie im Kampf um die Firma instrumentalisieren. Sonja weigert sich, aber ihr schlechtes Gewissen gegenüber Eva und die Sehnsucht nach Tilmann schüren ihre innere Unruhe.

Eva kämpft mit ihren widersprüchlichen Gefühlen für Tilmann. Sie hält an ihrer Ehe fest, aber als sie Jana die Hütte im Wald zeigt, wird sie die Ahnung nicht mehr los, dass Tilmann und Sonja viel mehr als nur ein One-Night-Stand verbindet.

Anna versorgt in der Notaufnahme viele Patienten, die keine medizinischen Notfälle sind. Also setzt sie sich dafür ein, dass die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 endlich bekannter wird.

Moritz' Prüfung zum Koch steht bevor. Frustriert schaut er in die Zukunft: Ein Koch ohne Geschmackssinn hat keine Chance, oder?

Redaktion
Meibrit Ahrens
Tatjana Gunkel
Weitere Informationen

Rote Rosen

Übersicht über alle Folgen. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung820418.html