Rote Rosen (3762)

Freitag, 28. April 2023, 07:20 bis 08:10 Uhr

Während Malte im Krankenhaus notoperiert wird, wird Anette auf der Wache professionell von Sandra vernommen. Schnell wird klar: Sie wird nicht als Zeugin, sondern als Hauptverdächtige befragt. Alle Indizien sprechen gegen sie. Ralf will sie dem Haftrichter vorführen. Doch Anette ist zuversichtlich: Sobald Malte wieder aufwacht, wird er sie entlasten und den wahren Täter nennen.

Charlotte berichtet Simon vom Familienfest und macht sich Gedanken um seinen Vater. Dilay ermutigt Simon, ihn anzurufen. Doch die Anrufe werden ignoriert. Als Charlotte endlich die Zusage von der Hamburger Modeschule bekommt, vermutet Simon, dass sein Vater die Finger im Spiel hatte.

Marvin glaubt, dass Carla ihm den Job nur gegeben hat, weil sie eine Affäre mit seinem Vater hat. Enttäuscht schmeißt er hin und ergattert schnell einen neuen Job: bei Werner in der Fischbude!

Amelie verspricht Britta, bei einem Charity-Event in der Klinik mit einer besonderen Nummer aufzutreten. Sie übt verbissen. Jorik erfährt von Johanna den Grund: Diese Nummer erinnert sie an Torben.

Redaktion
Thilo Voggenreiter
Meibrit Ahrens
Produktionsleiter/in
Jens-Michael Stabenow
Weitere Informationen
Rote Rosen © ARD

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1339870.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Tatort 23:30 bis 01:00 Uhr