Rote Rosen (3693)

Freitag, 06. Januar 2023, 07:20 bis 08:10 Uhr

Mathias erkennt nach dem magischen Moment mit Sandra: Er kann seine Gefühle nicht mehr leugnen und will offen mit Birgit reden. Davor spricht Mathias mit Gunter über seine Situation und dass er sich trennen will. Birgit hört das Gespräch zufällig mit und erleidet einen Nervenzusammenbruch.

Simon will einen "Probetag" als Geschäftsführer absolvieren, um seine Entscheidung abzuwägen. Amelie findet sich mit der Situation ab und zeigt sich Simon gegenüber versöhnlich. Doch niemand hat mit Jolina gerechnet: Sie will unbedingt verhindern, dass Simon Geschäftsführer wird und behauptet vor Gunter, Simon habe sie belästigt.

Anette kann ihr Misstrauen gegenüber Malte nicht ganz ablegen: Als er zu einer Verabredung nicht erscheint, vermutet sie das Schlimmste. Doch noch schlimmer ist, sie kann sich niemandem anvertrauen. Malte spürt, wie sehr Anette leidet und sagt Miller den Job ab.

Tina ist geschockt von Bens Kündigung. Wie soll er so den Kredit bedienen? Gleichzeitig lässt sie sich von Charlottes Geschäftsidee anstecken und will investieren.

Redaktionsleiter/in
Christian Granderath
Produktionsleiter/in
Jens Michael Stabenow
Redaktion
Meibrit Ahrens
Thilo Voggenreiter
Weitere Informationen
Rote Rosen © ARD

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1312384.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordmagazin 09:00 bis 09:30 Uhr